datenplatzierung von quake4 / Doom3

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
lichtelf
Member
Member
Beiträge: 96
Registriert: 22. Jul 2005, 01:59

datenplatzierung von quake4 / Doom3

Beitrag von lichtelf » 1. Dez 2005, 17:37

moin,
soweit so gut...quake 4 und doom3 laufen mit wine...aber ich muss den base ordner von domm bzw den q4base ordner im home-verzeichnis liegen haben damit er ihn findet....kann ich das vll irgendwie ändern...hatte eigentlich gedacht ich richte mir im home verzeichnis ein spiele unterverzeichnis ein damit ich nich alles so im home verzeichnis rumgammeln hab....

thx im vorraus

Werbung:
K4m1K4tz3
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 987
Registriert: 19. Jan 2005, 13:54
Kontaktdaten:

Beitrag von K4m1K4tz3 » 1. Dez 2005, 18:03

Du kannst Doom 3 und Quake 4 Nativ unter Linux laufen lassen. Dazu brauchst du kein Wine.
Mein System: SUSE 11.4, x86_64, KDE 4.6

Mein Jabber: masterunderlined@jabber.ccc.de

lichtelf
Member
Member
Beiträge: 96
Registriert: 22. Jul 2005, 01:59

Beitrag von lichtelf » 1. Dez 2005, 18:10

jo ich weiß...aber irgendwie hat das mit dem installer nich gefunzt und da hab ichs so versucht und das ging auch...nur muss ich das dann mit den daten so komisch machen ...*g*....

vll versuchs ich morgen nochmal mit dem installer....*denx*

Wurstbrot
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 29. Okt 2005, 15:03
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Wurstbrot » 2. Dez 2005, 12:39

auf jedenfall mit
und das update nicht vergessen
hab nur manchmal komische "laser - fehler", ansoten ist das mal ein richti schönes "linux game" :D
Jeder war mal ein Newbie

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste