Opera mit Flash-Plugin semmeln Terminal weg

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
mechanicus
Hacker
Hacker
Beiträge: 299
Registriert: 14. Jan 2005, 22:26

Opera mit Flash-Plugin semmeln Terminal weg

Beitrag von mechanicus » 22. Nov 2005, 12:10

Betr. LTSP 4.0

Hallo,

ich habe Opera 8.5 installiert. Ebenso das Plug-in des Flash Players 7 von Macromedia.
Wenn ich nun die Seite http://www.zvk-nordverbund.de aufrufe, wird das Plugin zwar angezeigt, der Client semmelt mir aber weg mit einem bunten Bildschirm. Der Server zeigt dann auch keine laufenden Anwendungen dort mehr an, der Client ist tot.
Starte ich Opera mit der Seite auf dem Server direkt, klappt es einwandfrei. Auch Firefox auf dem Client klappt.
Was kann das nun wieder sein?

M.f.G. Anton

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste