Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

modules.dep up to date?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Ciepo
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 16. Mär 2004, 13:58

modules.dep up to date?

Beitrag von Ciepo » 30. Mär 2004, 21:31

Wollte mir nun den "kernel-default-2.6.4-34.i586.rpm" installieren, da die anderen versuche gescheitert sind mit den kernel sources, aber da kommt der gleiche fehler :(

Code: Alles auswählen

<home/Ciepo/Desktop/kernel-default-2.6.4-34.i586.rpm';echo RESULT=$?
Root device:	/dev/hda2 (mounted on / as reiserfs)
Module list:	reiserfs
Kernel version:	2.6.4-34-default (i386)
Kernel image:	/boot/vmlinuz-2.6.4-34-default
Initrd image:	/boot/initrd-2.6.4-34-default
Shared libs:	lib/i686/libc.so.6 lib/ld-2.3.2.so 
Cannot determine dependencies of module reiserfs. Is modules.dep up to date?
Modules:	
none
Bootsplash:	SuSE (1280x1024)
RESULT=0
hab die module-init-tools 3.0-1
und modutils 2.4.27-1

an was kann das denn liegen?

P.S. hab suse 9.0

Werbung:
tuner
Member
Member
Beiträge: 138
Registriert: 4. Mär 2004, 20:12

Beitrag von tuner » 5. Apr 2004, 22:05

aaalso,

ich hab meinen kernel selbst kompiliert, und bei mir war das glaub, weil z.b. /lib/modules/2.6.4-34-default und die namen des kernel-images nicht übereingestimmt haben.
--> /lib/modules/2.6.4-... umbenennen, oder
unter /boot die entsprechenden dateien mit Verzeichnissnamen von /lib/modules abstimmen,
--> mkinitrd,
und ja nicht die namen vom kernel und initrd im bootloader vergessen einzustellen.
könnte funktionieren...

peace.

Benutzeravatar
Ciepo
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 16. Mär 2004, 13:58

Beitrag von Ciepo » 6. Apr 2004, 17:39

ok bei dem rpm hab ichs dann doch hin bekommen, aber bei dem vanilla kernel nicht :/

Code: Alles auswählen

linux:/boot # mkinitrd
Root device:    /dev/hda2 (mounted on / as reiserfs)
Module list:    reiserfs
Kernel version: 2.6.4 (i386)
Kernel image:   /boot/vmlinuz-2.6.4
Initrd image:   /boot/initrd-2.6.4
Shared libs:    lib/i686/libc.so.6 lib/ld-2.3.2.so
Cannot determine dependencies of module reiserfs. Is modules.dep up to date?
Modules:
none
Bootsplash:     SuSE (1280x1024)
Kernel version: 2.6.4-34-default (i386)
Kernel image:   /boot/vmlinuz-2.6.4-34-default
Initrd image:   /boot/initrd-2.6.4-34-default
Shared libs:    lib/i686/libc.so.6 lib/ld-2.3.2.so
Modules:        kernel/fs/reiserfs/reiserfs.ko
Bootsplash:     SuSE (1280x1024)
bei generate modprobe bringt er mir:

Code: Alles auswählen

linux:/boot # generate-modprobe.conf -v /etc/modprobe.conf
modprobe: QM_MODULES: Function not implemented

Warning: not translating path[toplevel]=/lib/modules/2.6
alias binfmt-204 binfmt_aout

....
.usw.
ich hab doch aber /lib/modules/2.6.4 und nicht /lib/modules/2.6 !?

Benutzeravatar
Ciepo
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 16. Mär 2004, 13:58

Beitrag von Ciepo » 13. Apr 2004, 19:13

okay, hab das Problem gelöst in dem ich einfach ohne initrd boote :)
hab ja meinen kernel selbst kompiliert und das root fs fest eingebunden

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste