wine und Übersetzungsprogramm

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Bill wie gates
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 11. Jun 2004, 13:20
Wohnort: in Bayern

wine und Übersetzungsprogramm

Beitrag von Bill wie gates » 29. Okt 2005, 14:53

Hallo!
Habe von meiner Firma ein Englischprog bekommen und wollte es per wine auf Linux laufen lassen.Das setup scheitert an folgender Fehlermeldung:
err:mmio:MMIO_InstallIOProc Cannot remove a mmIOProc while in use
Ich verwende SUSE 9.2 PRO,KDE 3.3 und wine version 20050111
Konfiguriert habe ich wine mit wintools 2.1.2,aber scheinbar nicht richtig.
Vielen Dank schon mal.........
Euer Bill

Werbung:
ReCon
Newbie
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 27. Okt 2005, 18:03

Beitrag von ReCon » 29. Okt 2005, 16:36

Hast du auch Winetools die Windows fakes anlegen lassen?
Und vielleicht den Microsoft Installer via Winetools geladen?

Benutzeravatar
Bill wie gates
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 11. Jun 2004, 13:20
Wohnort: in Bayern

Beitrag von Bill wie gates » 29. Okt 2005, 17:01

Kann ich beides mit ja beantworten.
Es gibt noch eine weiter Fehlermeldung.Ich gebe folgendes ein:
wine /media/cdrom/setup.exe
Dann kommt:
fixme:shell:_SHGetDefaultValue LoadString failed, missing translation?

Daraufhin erscheint analog zu Windows ein setup-fenster und es steht geschrieben:
Access violation at adress 00403D87 in module `setup.exe` Read of address 00000001

Das kann ich mit ok bestätigen.Danach ist Ruhe im Schiff

grübel grübel

Bill

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste