Verknüpfungen mit Windows-Programmen erstellen

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
neu-ling
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 29. Okt 2005, 12:18

Verknüpfungen mit Windows-Programmen erstellen

Beitrag von neu-ling » 29. Okt 2005, 12:40

Hallo,
bin absoluter Linux-Neuling - deswegen folgende Frage:
Habe mit Wine erfolgreich ein Windows-Programm installiert. Jetzt würde mich interessieren, wie ich eine Verknüpfung auf dieses Program erstelle (ohne in der Konsole wine .. .exe eingeben zu müssen). Die Verknüpfung sollte idealerweise im normalen Programme-Menü erscheinen - geht aber auch auf dem Desktop.
Wie mache ich das?

Werbung:
Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 29. Okt 2005, 12:56

Verknüpfung auf Desktop:
Rechtsklick mit Maus auf Desktop => Neu erstellen => Verknüpfung zu Programm =>
Reiter "Allgemein" => Name der Verknüpfung und Symbol bestimmen (nach Belieben)
Reiter "Programme" Zeile "Befehl" => hier gibst du das ein, was du normalerweise in der Konsole eintippen würdest

Eintrag ins K-Menü:
Rechtsklick auf K-Menü-Knopf (ganz unten links) => Menü-Editor
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

neu-ling
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 29. Okt 2005, 12:18

irgendwas klappt nicht!

Beitrag von neu-ling » 31. Okt 2005, 14:19

leider funktioniert es noch immer nicht! Habe Suse 10.0, auf dem Desktop kann ich nur einen "Starter" anlegen (wenn ich dort das Kommando "wine /daten/programme/test.exe" anlege öffnet sich kurz das Terminal, aber sonst passiert nichs - wenn ich den Befehl manuell ins Terminal eingebe funktionierts!) Was mache ich falsch?

Danke euch!

MoGusH
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 9. Dez 2005, 22:06
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Beitrag von MoGusH » 12. Dez 2005, 20:44

erstmal servus,

villeicht hast du das schon gelöst aber du darfst bei der verknüpfung den arbeitsordner nicht vergessen da sind die wichtigen dll drine und so

am besten schau mal nach /home/.../.wine/driver_c/Programme/ dann den program Ordner und die exe datei

den ornder wo cih grad oben angegeben habe nimmt du als arbeitordner
und als befehl tippst du

wine /pfad zum programm/programmname.exe

so müsste das gehen.

viel spaß

oder spiele einbischen mit dem wineshelllink

viel glück

Muvon53

Beitrag von Muvon53 » 16. Dez 2005, 12:51

Wie kann ich da machen, dass die Symbole der Programme ausgelesen werden? Geht das?

MoGusH
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 9. Dez 2005, 22:06
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Beitrag von MoGusH » 30. Dez 2005, 01:56

da bin noch am rum retzenl.

oder du machst einen bash code zum starten über die konsole

Code: Alles auswählen

 #!/bin/bash 
. findwine 
$WINE hier den pfad ein tragen mit programm und exe ${PARAM:+"$PARAM"}
aber die pic's reinladen kein plan :?: :?: :?:

chefkoch75
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 23. Dez 2005, 08:55
Wohnort: Hannover

Beitrag von chefkoch75 » 2. Jan 2006, 09:28

Hi ich würde auch gerne mein Steam vom Desktop aus starten, bei mir haut das mit der Verknüpfng nicht hin, wahrscheinlich weil mein WINE ins ROOT Verzeichnis installiert wurde ?

Kann ich trotzdem ne Verknüpfung machen ??

MoGusH
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 9. Dez 2005, 22:06
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Beitrag von MoGusH » 2. Jan 2006, 23:57

wenn du als normal beutzer dann was starten willst geht natürlich. weil du nciht das recht dazu hast überhaupt rein zu schauen. ausser du erteilst dir das recht (wovon ich abratte. )

copiere die datei lieber ins /usr/local/bin
und gebe der datei die rechte
a +x

übrigens so kannst du den code auch schreiben

Code: Alles auswählen

#!/bin/bash
$WINE "hier den pfad ein tragen mit programm und exe"
viel erfolg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast