trillian auf suse

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

atomikkitty
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 10. Okt 2005, 00:40
Kontaktdaten:

Beitrag von atomikkitty » 11. Okt 2005, 06:01

ich fühl mich schon ganz schlecht dabei zu fragen, aber wasn das?
suse 10 zieh ich gerade,
mein bruder aht auch gemeckert - seineszeichen linuxfan
ich meineszeichens sehr guter windowsuser möchte mich da aber gerne einfach mal ausweiten, brauche also quasi etwas mehr starthilfe
bin aber lernfähig :wink:

Werbung:
shattered
Member
Member
Beiträge: 155
Registriert: 2. Aug 2004, 01:14

Beitrag von shattered » 11. Okt 2005, 12:55


flo41
Hacker
Hacker
Beiträge: 290
Registriert: 9. Feb 2005, 11:47

Beitrag von flo41 » 11. Okt 2005, 12:56

gibt n extra-Forum für apt mit Prima Howtos + Anleitungen ... ganz oben APT->Wichtig: Liste der HOWTO's im Forum und dann das was du eben haben willst ^^

Benutzeravatar
BdMdesigN
Member
Member
Beiträge: 188
Registriert: 6. Mai 2005, 13:00
Kontaktdaten:

Beitrag von BdMdesigN » 9. Dez 2005, 20:33

Trilian wird von CrossOver Office unterstüzt aber läuft auch nicht so wirklich :wink:
System: OpenSuSE 13.1 Kernel 3.13.2-6-default
Bild
Anfangs-Systeme: Commodore VC 20, C64, Amiga Workbench 1.3 (A500 & A4000), RedHat 5.0.2 & SuSE 7.2

Morlon
Member
Member
Beiträge: 99
Registriert: 9. Dez 2005, 16:12
Kontaktdaten:

Beitrag von Morlon » 12. Dez 2005, 15:12

Nur die 2er Version läuft mit Crossover.
Die 3er scheint dann Glückssache zu sein, bei mir lief es jedenfalls nicht.

Habe jetzt aber Gaim am laufen, da es zum einen die History im Buddyfenster mit nem Plugin anzeigt, auch wenn da leider das Datum nicht mit angezeigt wird und es stabiler wirkt, als die letzte Kopete -Version die ich getestet hatte. Irgendwie sind nicht alle Nachrichten angekommen von beiden Seite aus.

Kleine Unschönheit bei Gaim sind die nicht immer angezeigten Away-Nachrichten.

MfG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast