MySQL Installation auf Suse Linux 8 ?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

hausi18
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 28. Sep 2005, 16:02

Beitrag von hausi18 » 3. Okt 2005, 11:54

vielleicht hängst mit den umgebungsvariablen zusammen:

ODBCINI=/usr/local/etc/odbc.ini
ODBCSYSINI=/usr/local/etc

so stehts in der anleitung, und so hab ichs auch gemacht.
passt das?

EDIT:
fehlt mir irgendein link auf eine datei?!?

Werbung:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16598
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 3. Okt 2005, 12:50

Hi Hausi

Ich habe im Forum folgenden Beitrag gefunden sieh ihn dir bitte an

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=7120

hausi18
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 28. Sep 2005, 16:02

Beitrag von hausi18 » 3. Okt 2005, 13:45

danke.
bis auf den socket hab ich eigentlich alles.
brauch ich mysql.sock. die datei gibts bei mir nämlich gar nicht!

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16598
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 4. Okt 2005, 07:32

Hi

Bist du sicher sieh mal unter

Code: Alles auswählen

/tmp/mysqlsock
Sieh dir auch den Link an

http://dev.mysql.com/doc/

hausi18
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 28. Sep 2005, 16:02

Beitrag von hausi18 » 4. Okt 2005, 07:38

danke hab sie schon gefunden, genau in /tmp
funktioniert aber trotzdem nicht.

es gibt ein paket, shared-libraries, von mysql. benötige ich die auch? ich finde nämlich die nicht zum download für die version 5 (tar.gz)

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16598
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 4. Okt 2005, 07:44

Hi Hausi

Eventuell sind die auf deiner Suse drauf !

Ich fahre keine 8.0 mehr deshalb kann ich nicht nachsehen.

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16598
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 6. Okt 2005, 07:03

Hi

Sind deine Probleme behoben :?:

hausi18
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 28. Sep 2005, 16:02

Beitrag von hausi18 » 6. Okt 2005, 13:10

hallo,
ja, hab jetzt die datenbank und den odbc-treiber zum laufen gebracht. kann zwar über den domino-server noch nicht zugreifen aber das wird auch noch.

ein problem hab ich noch mit mysqladmin. wenn ich mich zur datenbank verbinden möchte bekomm ich immer die fehlermeldung:

host "..." is not allowed to connect to this MySQL-Server.

ich hab zwar nen benutzer angelegt mit dem host, aber es funkt noch nicht.
weißt du vielleicht an was das noch liegen könnte!?

danke

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16598
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 6. Okt 2005, 13:19

Hmm

Er gewährt keine Verbindung zum SQL Server !

Ich sehe mal in einem Buch nach !

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16598
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 6. Okt 2005, 13:25

Hi Hausi

Das habe ich im SQL Toturital gefunden.

http://www.little-idiot.de/mysql/mysql-108.html

hausi18
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 28. Sep 2005, 16:02

Beitrag von hausi18 » 6. Okt 2005, 13:54

danke, hab schon hingebracht.
es hat mit den benutzer in der user-tabelle noch nicht ganz gepasst.

lg
thomas

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16598
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 6. Okt 2005, 14:34

Na dann

closed :wink:

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast