Kann nur ein Fax senden ?!?!?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
handy467663
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 23. Sep 2005, 22:49
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Kann nur ein Fax senden ?!?!?

Beitrag von handy467663 » 24. Sep 2005, 23:42

Hallo zusammen,

habe anhand des HowTo's dieses Forums meinen Hylafax-Server zum laufen bekommen, jedoch mit folgendem Problem:

Ich kann nur ein Fax verschicken, danach muss ich das Modem ausschalten und danch wieder ein, dann kann ich erst das nächste versenden. Ich vermute dass es an faxgetty liegt, da nach dem ersten erfolgreichen senden nicht erneut mein Modem (U.S.Robotics) initialisiert wird. Wenn ich mit "faxstat" den status abfrage erhalte ich immer "Waiting for modem to come ready".
In /var/var/log/messages erscheint nur folgendes:

Sep 24 23:34:00 server FaxSend[7915]: HylaFAX (tm) Version 4.1
Sep 24 23:34:00 server FaxSend[7915]: SEND FAX: JOB 15 DEST XXXXXXXXXXXX COMMID 00000023
Sep 24 23:34:00 server FaxSend[7915]: DEVICE '/dev/modem'
Sep 24 23:34:53 server FaxQueuer[3674]: JOB 15 (active dest +49XXXXXXXXXXXX pri 127 tts 0:00 killtime 2:58:57): CMD DONE:
exit status 0x200
Sep 24 23:34:53 server FaxQueuer[3674]: JOB 15 (done dest +49XXXXXXXXXXXX pri 127 tts 0:00 killtime 2:58:57): SEND DONE:
1:03
Sep 24 23:34:53 server FaxQueuer[3674]: NOTIFY: bin/notify "doneq/q15" "done" "1:03"
s

aber danach müsste doch faxgetty wie am Anfang die ganzen AT-Kommandos wieder an das Modem schicken, was jedoch nicht passiert !?!?!

Habt ihr irgend einen Tipp, wie ich dieses Problem lösen kann ???

Kann es mit dem starten der Dienste in /etc/inittap, oder mit
den start Scripten in /etc/init.d/ zusammenhängen ???

Für eure Hilfe bin ich euch sehr dankbar.

Gruß Lars
mfg

Werbung:
Bonsai
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 853
Registriert: 10. Mär 2004, 12:54
Wohnort: Rhein - Neckar

Beitrag von Bonsai » 27. Sep 2005, 11:28

Ich kenne den Fehler nicht, aber bin/notify ist doch (wenn ich mich richtig erinnere) ein shellscript?
Wenn das script das Modem Initialisiseren würde, wäre doch alles ok?
Wer ein Problem erkannt hat und nichts dagegen unternimmt, ist ein Teil des Problems (Indianisches Sprichwort)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast