Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Joomla! 1.0 steht zum Download bereit

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Joomla! 1.0 steht zum Download bereit

Beitrag von cero » 18. Sep 2005, 22:42

Die Meldung ist zwar nicht mehr ganz frisch, aber egal.

Joomla! 1.0 steht bereit und kann unter folgenden Quellen bezogen werden:
www.joomlaos.de
www.joomla.org

P.S. Ich habe schon auf Joomla umgestellt :mrgreen:
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Werbung:
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8775
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Re: Joomla! 1.0 steht zum Download bereit

Beitrag von admine » 18. Sep 2005, 22:57

cero hat geschrieben: P.S. Ich habe schon auf Joomla umgestellt :mrgreen:
Und wie ist dein Eindruck ?
Wie verlief die Umstellung ?
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Re: Joomla! 1.0 steht zum Download bereit

Beitrag von cero » 18. Sep 2005, 23:33

admine hat geschrieben:
cero hat geschrieben: P.S. Ich habe schon auf Joomla umgestellt :mrgreen:
Und wie ist dein Eindruck ?
Wie verlief die Umstellung ?
IMO ist es etwas schneller als Mambo. Die Seite wird im Front- und Backend
schneller aufgebaut.
Der Backendbereich wurde kosmetisch aufgebessert und sieht schöner aus
als vorher.

Ich habe aber kein Update von Mambo aud Joomla gemacht. Da meine Seite
recht klein ist, bin ich den radikalen Weg gegangen. Ich habe ein Backup von
Mambo und der Datenbank gemacht und danach alles gelöscht.
Nachdem ich Joomla (und die diversen Module) installiert hatte, habe ich
Teile der alten Datenbank angepasst und wieder eingespielt.
Ist vielleicht kein schönes vorgehen, hat aber funktioniert :D

Alles was unter Mambo lief, läuft auch ohne Probleme mit Joomla (Docman,
Akobook, etc...). Nur mit Mambelfish gibt es noch Probleme.

Aso, ein paar kleine Fehler haben sich auch in die 1.0 eingeschlichen:
http://www.joomlaportal.de/t18899-selbs ... odule.html
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8775
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Re: Joomla! 1.0 steht zum Download bereit

Beitrag von admine » 18. Sep 2005, 23:40

cero hat geschrieben: Nur mit Mambelfish gibt es noch Probleme.
Das ist nun für JackLab weniger toll.
Naja, ich schau mir das sowieso zuerst @Home an, bevor es auf den Server kommt ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste