Qemu will nah Update auf 7.2 nicht mehr

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
renate

Qemu will nah Update auf 7.2 nicht mehr

Beitrag von renate » 14. Sep 2005, 16:18

Hi,
ich habe mir die neueste Qemu7.2 mit kqemu geladen kompiliert und installiert. Alles ohne Probleme. Nur passiert jetzt nichts mehr.
#> modprobe kqemu
$> qemu win.img

und es passiert nichts. Keine Fehlermeldung kein gar nichts. Das win.img ist ein Win-XP oder aber auch ein Win-Me, welche vorher anstandslos liefen.

Eine Idee?
cu renate

Werbung:
renate

Downgrade auf Qemu0.7.1 -> nächstes Problem

Beitrag von renate » 16. Sep 2005, 19:34

Ich habe ein Downgrade auf die Version 0.7.1 gemacht.
- qemu0.7.1 entpackt
- in das Verzeichnis 0.7.1 gewechselt ung kqem0.7.1 dort entpackt
- make clean
- ./configure
- make
- als Superuser: rm /dev/kqemu und make install. Dann /sbin/modprobe -r kqemu und /sbin/modprobe kqemu
- als normaler User: qemu winxp.img
==> Fehlermeldung : Version mismatch between kqemu module and qemu (00010200 00010100) - disabling kqemu use

Die Emulation startet zwar, aber halt ohne kqemu-Beschleunigung. Ein Neustart des Rechners ändert auch nichts.

Weiß jemand weiter?

cu

renate

[gelöst] für qemu0.7.1

Beitrag von renate » 19. Sep 2005, 15:37

Im Verzeichnis kqemu die Datei kqemu-linux.c wie folgt ändern:

Code: Alles auswählen

void * CDECL kqemu_vmalloc(unsigned int size)
{
//    return __vmalloc(size, GFP_KERNEL, PAGE_KERNEL_EXEC);
    return __vmalloc(size, GFP_KERNEL, PAGE_KERNEL);

}

Danach neu kompilieren und dann gings.

cu

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste