Itunes unter wine

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
robman
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 27. Okt 2003, 20:20

Itunes unter wine

Beitrag von robman » 11. Sep 2005, 20:13

Hallo,

geht iTunes eigentlich unter wine?
Ich mein nur, weil es eine Internetverbindung benötigt und wine das glaub ich nicht unterstützt.

Danke!

mfg

Robert

Werbung:
traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 11. Sep 2005, 20:26

Was möchtest Du damit machen? Songs kaufen? Würde ich nicht. Da hängt zuviel DRM drin, das ist zu riskant.

Was ich meine: Unter Crossover Office läuft iTunes sehr wohl. Man kann auch Musik kaufen. Die Musik ist aber DRM-verseucht. Wenn es mal eine "Sicherheitslücke" gibt, also eine Lücke, die es ermöglicht, das DRM zu entfernen, dann kann Apple aus der Ferne alle Songs deaktivieren und die Anwender zwingen, eine neue iTunes-Version zu benutzen. Woher weiß man jetzt, ob die nächste iTunes-Version noch laufen wird?

Das ist keine Theorie, sondern einigen Leuten wirklich so passiert. Die neue Version von iTunes ohne "Sicherheitslücke" lief halt nicht mehr unter WINE, also waren die gekauften Songs futsch. Ich würde es lassen.
openSUSE Factory - GNOME 2.32.1

Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Keepers » 11. Sep 2005, 21:02

Und ich denke es wird so schnell keine Moeglichkeit unter Linux geben legal an Musik zu kommen außer auf dem Kaufhaus-Weg.
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

kreegee
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 12. Sep 2005, 11:16

Beitrag von kreegee » 24. Sep 2005, 23:11

PyMusique? (neu SharpMusique da auf GTK# basierend)

http://nanocrew.net/software/sharpmusique/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste