LTSP: Lokale HDD am Thin Client mounten

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
GSF
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 2. Sep 2005, 13:24
Wohnort: Bonn

LTSP: Lokale HDD am Thin Client mounten

Beitrag von GSF » 2. Sep 2005, 14:00

Hallo,

ich benutze SuSE 9.3 als Server und VXL Itona Thin Clients. Alles funktioniert ohne Probleme. Ich möchte aber auch noch eine lokale Festplatte an einen Client mounten. In der lts.conf habe ich gesehen, das man

MODULE_01 =
LOCAL_DEVICE_01 =

angeben kann. Leider habe ich keine Anleitung gefunden, wo auf die Einträge eingegangen wird.

Welches Parameter muss hier angegeben werden ?

Danke vorab

Werbung:
renate

Beitrag von renate » 4. Sep 2005, 10:59

Hi,
sieh doch mal auf der Homepage des Projektes www.ltsp.org nach. Dort gibt es ein Wiki, auf welchem die Einrichtung von lokalen Floppy und CDROM-Laufwerken beschrieben ist. USB ist noch experimentell. Wie es mit lokalen Festplatten aussieht, weiß ich jetzt nicht ganz genau.

cu renate

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste