Faxserver mit CapiSuite ?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
baxxter333
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 21. Aug 2005, 11:39
Kontaktdaten:

Faxserver mit CapiSuite ?

Beitrag von baxxter333 » 21. Aug 2005, 11:52

Hallo!

Ich habe ein Suse 9.3 System installiert mit einer Fritz PCI ISDN Karte. Über YAST habe ich dann einen Anrufbeantworter und Faxempfang mit CapiSuite eingerichtet. Funktioniert soweit auch ganz gut! Ich bekomme Anrufe und Faxe per Email geschickt.

Zur Zeit habe ich noch einen Fli4l laufen, auf dem ich auch den Faxempfang aktiviert habe.
Bei diesem ist es dann aber auch so, dass ich mit meiner Windows Kiste (mit der FritzFax Software) über den Fli4l rausfaxen kann.
Also sowas wie eine Remote-Capi (denke ich).
Kann man so etwas auch mit der CapiSuite realisieren? Das wäre echt praktisch, weil ich den Empfang mit der CapiSuite schon so schön am laufen habe ...
Wenn nicht ... kann man soetwas zusätzlich hinzufügen ohne für den Empfang und Anrufbeantworter die CapiSuite abschalten zu müssen?
Wäre für Tips und Anregungen sehr dankbar!

Werbung:
caldir65
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 16. Okt 2005, 10:47
Kontaktdaten:

Beitrag von caldir65 » 16. Okt 2005, 18:57

Versuch es mal damit:

http://www.mtgnet.de

Such nach capri-Server für Linux und Treiber für Windows. Stellt eine Remote-Schnittstelle zur Verfügung, die auf das von Capisuite ebenfalls benutze Capi aufsetzt. Für den WinClient stellt sich das transparent dar, als wenn der eigene Capitreiber (z.B. von AVM) benutzt wird. Funzt recht gut
Adelandeyo,
Caldir MacAran aka Christoph K.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste