[solved] Module oder Driver

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
calutateo
Member
Member
Beiträge: 91
Registriert: 9. Mai 2004, 17:42
Wohnort: Lumbier, Spanien
Kontaktdaten:

[solved] Module oder Driver

Beitrag von calutateo » 20. Aug 2005, 10:23

Hallo,

ist ein Module das, was man unter Windows als Driver bezeichnet? Sind die beiden Bezeichnungen unter Linux gleichbedeutend? Benutzt man die Bezeichnung Driver unter Linux lieber nicht?

Weiss jemand Rat?
Gruss, Carsten
Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen.

Werbung:
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 20. Aug 2005, 11:18

ein modul kann allesmögliche sein. generell ist es ein "feature" das man dynamisch in den kernel laden kann

driver ist treiber für irgendwelche hardware etc, der kann als modul im kernel sein, oder fest einkompiliert. also ist ein treiber nicht unbedingt ein modul
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Benutzeravatar
calutateo
Member
Member
Beiträge: 91
Registriert: 9. Mai 2004, 17:42
Wohnort: Lumbier, Spanien
Kontaktdaten:

Beitrag von calutateo » 20. Aug 2005, 11:21

Ja, das hat mir geholfen.
Danke.
Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste