Wine unter SuSE9.3 und LotusNotes 6.5.2 probleme

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Fred
Newbie
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 23. Mai 2005, 15:29

Wine unter SuSE9.3 und LotusNotes 6.5.2 probleme

Beitrag von Fred » 15. Aug 2005, 23:09

Hallo
Also Lotus Notes lässt sich mit dem Befehl :
wine "c:\Programme\lotus\notes\nlnotes.exe"
problemlos starten. In der Konsole erhalte ich nach dem Startvorgeng folgenden Fehler:
fixme:ole:CoRegisterMessageFilter stub.

Das Login kann ich aber noch problemlos durchführen.
Notes verbindet sich auch problemlos mit dem Server.
Aber wenn ich dann auf Mails im Notes klicke passiert nichts mehr und ich bekomme in der Konsole folgende Fehlermeldung:
fixme:font:GetCharacterPlacementW flags 0x00080012 ignored
fixme:font:GetCharacterPlacementW classes not implemented
und das sehr oft hintereinander.
Zwischendurch erscheint dann auch mal:
err:x11drv:X11DRV_CreateWindow invalid window width -518
err:x11drv:X11DRV_CreateWindow invalid window height -29711
err:x11drv:X11DRV_CreateWindow invalid window width -518
err:x11drv:X11DRV_CreateWindow invalid window height -29711

Hat jemand evtl. einen Vorschlag welches Problem ich da habe ?

MfG
Fred

Werbung:
Fred
Newbie
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 23. Mai 2005, 15:29

Beitrag von Fred » 18. Aug 2005, 21:55

Hmmm.....
Also entweder hat es bei allen anderen Funktioniert oder keiner hat das hier gemacht oder gebraucht oder keiner mag mich ????
( weil keiner einen Tipp für mich hatte )

OK ich bin ein großes Stück weiter gekommen.
1. Wine und winetools über YaST deinstalliert.
2. Aktuelle Version (20050725) von der Wine HP geholt und installiert.
Fehler immer noch da.
3. Nochmal in die ini Dateien von Notes geschaut und festgestellt das Notes auch noch aus dem "Dokumente und Einstellungen\All Users..."
die Anwendungsdaten von Notes braucht. Diese ebenfalls kopiert (von "Doku und Einstell\eigener ordner" hatte ich es schion gemacht). Beachtet das die Ordner mit Pfaden genauso unter Wine eingerichtet werden müssen wie auf der Win-Installation.
4. Getestet und Lotus Notes läuft (bis auf ein paar kleine Mängel) !

Gruss
Fred

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast