Keine Verbindung ins Netz

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
homer65
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 6. Jan 2005, 05:24
Wohnort: Bochum

Keine Verbindung ins Netz

Beitrag von homer65 » 15. Aug 2005, 20:53

Hallo Leute,
ich habe VMWARE Workstation unter Windows XP. Dort habe ich mehrere virtuelle Linux Maschinen eingerichtet. Unter anderem ein Suse 9.3 und ein Debian GNU/Linux 3.1. Für beide Systeme habe ich einen bridged Ethernetadapter vorgesehen. Beide Linux Systeme sind mit DHCP konfiguriert. Die Konfiguration sieht, soweit ich das beurteilen kann, ok aus. Mit Suse 9.3 komme ich ohne Probleme ins Internet, mit Debian 3.1 nicht. Bin schon am verzweifeln. Habe schon zig verschiedene Konfigurationen ausprobiert, komme aber mit Debian einfach nicht ins Internet. Kann noch nicht einmal meinen Router anpingen. Hatt einer von euch eine Idee wie man dem Problem auf den Grund gehen kann? Bin für jede Hilfe dankbar.
Christian

Werbung:
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 15. Aug 2005, 21:10

Ist unter XP die Firewall an ? Mach die mal testweise aus.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Benutzeravatar
homer65
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 6. Jan 2005, 05:24
Wohnort: Bochum

Beitrag von homer65 » 15. Aug 2005, 21:40

Vielen Dank das war es. Hatte zwar nicht die Windows Firewall aktiv, aber Zonealarm. Puh, mir fällt ein Stein vom Herzen.
Christian

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste