Vmware 5 läuft nicht mehr unter suse 10

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

tux123
Member
Member
Beiträge: 113
Registriert: 11. Mai 2005, 09:25

Vmware 5 läuft nicht mehr unter suse 10

Beitrag von tux123 » 10. Aug 2005, 20:01

habe suse 10 beta1 installiert und wolle mir vmware5 auch installieren
die installation lief gut aber beim konfiguration erscheinen mehrere fehler
habe mit

Code: Alles auswählen

make cloneconfig
make prepare
versucht aber immer selber fehler

Code: Alles auswählen

linux:/home/xxx # /usr/bin/vmware-config.pl
Making sure services for VMware Workstation are stopped.

Stopping VMware services:
   Virtual machine monitor                                             done
   Bridged networking on /dev/vmnet0                                   done
   DHCP server on /dev/vmnet1                                          done
   Host-only networking on /dev/vmnet1                                 done
   DHCP server on /dev/vmnet8                                          done
   NAT service on /dev/vmnet8                                          done
   Host-only networking on /dev/vmnet8                                 done
   Virtual ethernet                                                    done

Configuring fallback GTK+ 2.4 libraries.

***
* Updating MIME database in /usr/share/mime...
***
In which directory do you want to install the mime type icons?
[/usr/share/icons]

What directory contains your desktop menu entry files? These files have a
.desktop file extension. [/usr/share/applications]

In which directory do you want to install the application's icon?
[/usr/share/pixmaps]

Trying to find a suitable vmmon module for your running kernel.

None of the pre-built vmmon modules for VMware Workstation is suitable for your
running kernel.  Do you want this program to try to build the vmmon module for
your system (you need to have a C compiler installed on your system)? [yes]

Using compiler "/usr/bin/gcc". Use environment variable CC to override.

What is the location of the directory of C header files that match your running
kernel? [/usr/src/linux/include]

Extracting the sources of the vmmon module.

Building the vmmon module.

Using 2.6.x kernel build system.
make: Entering directory `/tmp/vmware-config1/vmmon-only'
make -C /usr/src/linux/include/.. SUBDIRS=$PWD SRCROOT=$PWD/. modules
make[1]: Entering directory `/usr/src/linux-2.6.13-rc5-git3-3'

  WARNING: Symbol version dump /usr/src/linux-2.6.13-rc5-git3-3/Module.symvers
           is missing; modules will have no dependencies and modversions.

  CC [M]  /tmp/vmware-config1/vmmon-only/linux/driver.o
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vmware.h:24,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/linux/driver.c:44:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_basic_defs.h:208:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vcpuset.h:56,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/modulecall.h:23,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./common/vmx86.h:18,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/linux/driver.h:15,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/linux/driver.c:45:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_atomic.h:54:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_asm.h:23,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/linux/driver.c:48:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_basic_asm.h:48:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vmware.h:24,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/linux/driver.c:44:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_basic_defs.h:208:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vcpuset.h:56,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/modulecall.h:23,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./common/vmx86.h:18,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/linux/driver.h:15,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/linux/driver.c:45:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_atomic.h:54:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_asm.h:23,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/linux/driver.c:48:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_basic_asm.h:48:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
  CC [M]  /tmp/vmware-config1/vmmon-only/linux/hostif.o
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vmware.h:24,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/linux/hostif.c:48:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_basic_defs.h:208:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_asm.h:23,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/linux/hostif.c:50:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_basic_asm.h:48:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vcpuset.h:56,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/modulecall.h:23,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/linux/hostif.c:51:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_atomic.h:54:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
  CC [M]  /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/cpuid.o
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vmware.h:24,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/cpuid.c:12:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_basic_defs.h:208:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vcpuset.h:56,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/modulecall.h:23,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/vmx86.h:18,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/hostif.h:18,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/cpuid.c:14:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_atomic.h:54:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
  CC [M]  /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/hash.o
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/hash.h:22,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/hash.c:14:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_basic_defs.h:208:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
  CC [M]  /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/memtrack.o
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vmware.h:24,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/memtrack.c:25:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_basic_defs.h:208:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vcpuset.h:56,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/modulecall.h:23,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/vmx86.h:18,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/memtrack.c:28:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_atomic.h:54:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
  CC [M]  /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/phystrack.o
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vmware.h:24,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/phystrack.c:26:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_basic_defs.h:208:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vcpuset.h:56,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/modulecall.h:23,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/vmx86.h:18,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/phystrack.c:27:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_atomic.h:54:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
  CC [M]  /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/task.o
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vmware.h:24,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/task.c:33:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_basic_defs.h:208:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vcpuset.h:56,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/modulecall.h:23,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/task.c:34:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_atomic.h:54:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_asm.h:23,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/task.c:37:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_basic_asm.h:48:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
  CC [M]  /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/vmx86.o
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vmware.h:24,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/vmx86.c:25:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_basic_defs.h:208:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vcpuset.h:56,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/modulecall.h:23,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/vmx86.h:18,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/vmx86.c:27:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_atomic.h:54:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_asm.h:23,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/common/vmx86.c:30:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_basic_asm.h:48:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
  CC [M]  /tmp/vmware-config1/vmmon-only/vmcore/moduleloop.o
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vmware.h:24,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/vmcore/moduleloop.c:13:

/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_basic_defs.h:208:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vcpuset.h:56,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/modulecall.h:23,
                    von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/vmcore/moduleloop.c:15:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_atomic.h:54:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmmon-only/vmcore/moduleloop.c:19:
/tmp/vmware-config1/vmmon-only/./include/vm_basic_asm.h:48:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
  LD [M]  /tmp/vmware-config1/vmmon-only/vmmon.o
  Building modules, stage 2.
  MODPOST
  CC      /tmp/vmware-config1/vmmon-only/vmmon.mod.o
  LD [M]  /tmp/vmware-config1/vmmon-only/vmmon.ko
make[1]: Leaving directory `/usr/src/linux-2.6.13-rc5-git3-3'
cp -f vmmon.ko ./../vmmon.o
make: Leaving directory `/tmp/vmware-config1/vmmon-only'
The module loads perfectly in the running kernel.

This program previously created the file /dev/vmmon, and was about to remove it.
Somebody else apparently did it already.

This program previously created the file /dev/parport0, and was about to remove
it.  Somebody else apparently did it already.

This program previously created the file /dev/parport1, and was about to remove
it.  Somebody else apparently did it already.

This program previously created the file /dev/parport2, and was about to remove
it.  Somebody else apparently did it already.

This program previously created the file /dev/parport3, and was about to remove
it.  Somebody else apparently did it already.

This program previously created the file /dev/vmnet0, and was about to remove
it.  Somebody else apparently did it already.

This program previously created the file /dev/vmnet1, and was about to remove
it.  Somebody else apparently did it already.

This program previously created the file /dev/vmnet8, and was about to remove
it.  Somebody else apparently did it already.

You have already setup networking.

Would you like to skip networking setup and keep your old settings as they are?
(yes/no) [yes]

Extracting the sources of the vmnet module.

Building the vmnet module.

Using 2.6.x kernel build system.
make: Entering directory `/tmp/vmware-config1/vmnet-only'
make -C /usr/src/linux/include/.. SUBDIRS=$PWD SRCROOT=$PWD/. modules
make[1]: Entering directory `/usr/src/linux-2.6.13-rc5-git3-3'

  WARNING: Symbol version dump /usr/src/linux-2.6.13-rc5-git3-3/Module.symvers
           is missing; modules will have no dependencies and modversions.

  CC [M]  /tmp/vmware-config1/vmnet-only/driver.o
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vnet.h:14,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vnetInt.h:10,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/driver.c:40:
/tmp/vmware-config1/vmnet-only/vm_atomic.h:54:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vm_oui.h:13,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vnetInt.h:11,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/driver.c:40:
/tmp/vmware-config1/vmnet-only/vm_basic_asm.h:48:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
  CC [M]  /tmp/vmware-config1/vmnet-only/hub.o
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vnet.h:14,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vnetInt.h:10,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/hub.c:33:
/tmp/vmware-config1/vmnet-only/vm_atomic.h:54:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vm_oui.h:13,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vnetInt.h:11,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/hub.c:33:
/tmp/vmware-config1/vmnet-only/vm_basic_asm.h:48:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
  CC [M]  /tmp/vmware-config1/vmnet-only/userif.o
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vnet.h:14,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vnetInt.h:10,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/userif.c:36:
/tmp/vmware-config1/vmnet-only/vm_atomic.h:54:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vm_oui.h:13,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vnetInt.h:11,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/userif.c:36:
/tmp/vmware-config1/vmnet-only/vm_basic_asm.h:48:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
/tmp/vmware-config1/vmnet-only/userif.c: In Funktion »VNetUserIfMapUint32Ptr«:
/tmp/vmware-config1/vmnet-only/userif.c:152: Warnung: »verify_area« ist veraltet (deklariert bei include/asm/uaccess.h:105)
/tmp/vmware-config1/vmnet-only/userif.c:153: Warnung: »verify_area« ist veraltet (deklariert bei include/asm/uaccess.h:105)
  CC [M]  /tmp/vmware-config1/vmnet-only/netif.o
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vnet.h:14,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vnetInt.h:10,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/netif.c:32:
/tmp/vmware-config1/vmnet-only/vm_atomic.h:54:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vm_oui.h:13,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vnetInt.h:11,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/netif.c:32:
/tmp/vmware-config1/vmnet-only/vm_basic_asm.h:48:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
  CC [M]  /tmp/vmware-config1/vmnet-only/bridge.o
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vnet.h:14,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vnetInt.h:10,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/bridge.c:35:
/tmp/vmware-config1/vmnet-only/vm_atomic.h:54:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vm_oui.h:13,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vnetInt.h:11,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/bridge.c:35:
/tmp/vmware-config1/vmnet-only/vm_basic_asm.h:48:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
/tmp/vmware-config1/vmnet-only/bridge.c: In Funktion »VNetBridgeUp«:
/tmp/vmware-config1/vmnet-only/bridge.c:716: Warnung: Übergabe des Arguments 3 von »sk_alloc« erzeugt Zeiger von Ganzzahl ohne Typkonvertierung
/tmp/vmware-config1/vmnet-only/bridge.c:716: Warnung: Übergabe des Arguments 4 von »sk_alloc«  erzeugt Ganzzahl von Zeiger ohne Typkonvertierung
  CC [M]  /tmp/vmware-config1/vmnet-only/procfs.o
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vnet.h:14,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vnetInt.h:10,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/procfs.c:35:
/tmp/vmware-config1/vmnet-only/vm_atomic.h:54:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
In Datei, eingefügt von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vm_oui.h:13,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vnetInt.h:11,
                    von /tmp/vmware-config1/vmnet-only/procfs.c:35:
/tmp/vmware-config1/vmnet-only/vm_basic_asm.h:48:5: Warnung: »_MSC_VER« ist nicht definiert
  LD [M]  /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vmnet.o
  Building modules, stage 2.
  MODPOST
Warning: could not open /tmp/vmware-config1/vmnet-only/includeCheck.h: Invalid argument
  CC      /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vmnet.mod.o
  LD [M]  /tmp/vmware-config1/vmnet-only/vmnet.ko
make[1]: Leaving directory `/usr/src/linux-2.6.13-rc5-git3-3'
cp -f vmnet.ko ./../vmnet.o
make: Leaving directory `/tmp/vmware-config1/vmnet-only'
The module loads perfectly in the running kernel.

Starting VMware services:
   Virtual machine monitor                                             done
   Virtual ethernet                                                    done
   Bridged networking on /dev/vmnet0                                  failed
   Host-only networking on /dev/vmnet1 (background)                    done
   Host-only networking on /dev/vmnet8 (background)                    done
   NAT service on /dev/vmnet8                                          done

The configuration of VMware Workstation 5.0.0 build-13124 for Linux for this
running kernel completed successfully.

You can now run VMware Workstation by invoking the following command:
"/usr/bin/vmware".

Enjoy,

--the VMware team

linux:/home/xxx#                                                

Werbung:
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3703
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 10. Aug 2005, 20:05

Du wirst wohl vorher das aktuellste any-any-update machen müssen, sontst wird das nix aufm 2.6.13er Kernel.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

Benutzeravatar
roemi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 822
Registriert: 1. Apr 2004, 19:01
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » 10. Aug 2005, 20:06

Was macht es für einen Sinn eine gerade veröffendlichte Beta zu installieren und da dann VMWare 5.0 drauf zu bügeln?

cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 10. Aug 2005, 21:21

roemi hat geschrieben:Was macht es für einen Sinn eine gerade veröffendlichte Beta zu installieren und da dann VMWare 5.0 drauf zu bügeln?
Umgekehrt wäre es verständlicher (SuSE 10 in einer VM).
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Benutzeravatar
roemi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 822
Registriert: 1. Apr 2004, 19:01
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » 10. Aug 2005, 21:24

Vmware 5 läuft nicht mehr unter suse 10
Ja, umgekehrt wäre es verständlicher.

Aber der Titel sagt doch alles!

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 10. Aug 2005, 21:53

:?:

ist doch super durchgelaufen! bis auf das bridged networking modul is alles da... versteh nicht wo das problem sein soll? der einzige fehler ist beim laden des einen moduls, der rest sind nur warnings...

ich hab hier kernel 2.6.13-rc6 mit vmware5 am laufen ohne irgendwelche any-any updates, und in eben diese vmware5 gestern zur gaudi mal opsensuse 10.0beta1 installiert.

also es geht sorum und andersrum...
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Benutzeravatar
roemi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 822
Registriert: 1. Apr 2004, 19:01
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » 10. Aug 2005, 21:59

@Gimpel

Du hast eine VMware 5.0, in der läuft SuSE 10 und darin wieder VMware 5.0 ?

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 10. Aug 2005, 22:17

roemi hat geschrieben:@Gimpel

Du hast eine VMware 5.0, in der läuft SuSE 10 und darin wieder VMware 5.0 ?
LOL... nee. aber ginge bestimmt auch, bräucht ich nur etwas mehr ram dazu *gg*

vielleicht verständlicher: also, hier läuft gentoo mit kernel 2.6.13-rc6, ne, mit vmware5 drauf, gell, und da is opensuse 10.0beta1 drin, so.

aber nur zum spass hau ich da jetzt mal vmware5 drauf, da könnte man dann wieder opensuse rein installieren, und da dann wieder vmware... oO
Zuletzt geändert von Gimpel am 10. Aug 2005, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Benutzeravatar
roemi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 822
Registriert: 1. Apr 2004, 19:01
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » 10. Aug 2005, 22:20

Dann habe ich es nicht verstanden!

Aber du hast Vmware 5.0 in SuSE 10 installiert?

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 10. Aug 2005, 22:22

nö, aber auf nem system mit kernel 2.6.13rc6
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Benutzeravatar
roemi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 822
Registriert: 1. Apr 2004, 19:01
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » 10. Aug 2005, 22:34

Aaaaha .... also nur ähnlich :wink:

Besteht weiterhin die Möglichkeit das die Installation auf einem 10 BETA 1 System problematisch bis unmöglich ist. :wink:

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 10. Aug 2005, 22:40

jo, aber obige meldungen geben zunächst mal keinen grund dafür her :)
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

tux123
Member
Member
Beiträge: 113
Registriert: 11. Mai 2005, 09:25

Beitrag von tux123 » 10. Aug 2005, 22:58

ich habe suse 10 in vmware unter suse 9.3 installiert dann habe wieder vmware unter suse 10 installiert
suse9.3--->vmware--->suse10--Vmware :D
einfach ich will mir testen ob vmware unter suse 10 gehen

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 10. Aug 2005, 23:03

heheheheheeeee!
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Benutzeravatar
roemi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 822
Registriert: 1. Apr 2004, 19:01
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » 10. Aug 2005, 23:04

Waaaah!!!!!!!!!!!!!!!! :wink:

Entschuldige, aber man macht doch keinen Beitrag mit einem solchen Titel auf wenn man soetwas nur in einer VMWare testet :(

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 10. Aug 2005, 23:08

Aaaalso...
VMware 5 unter SuSE 10 ist nicht offiziell unterstützt. Dazu brauche ich auf der Website von VMware gar nicht nachschauen - erstens ist SuSE 10 beta und zweitens kam sie nach VMware 5 raus. Das heißt: mit Problemen ist zu rechnen.

Deswegen habe ich auch mal überhaupt keine Eile SuSE 10 auszuprobieren. Hey... wenn ich ne Dauerbaustelle will dann kann ich ja gleich Gentoo installieren, da bin ich dann nur noch dabei irgendwas zu kompilieren und komme gar nicht mehr dazu was mit dem System anzufangen (scheint bei Gentoo auch nicht anders vorgesehen zu sein :twisted: ).

Der Petr baut bestimmt schon am nächsten vmware-any-any Patch... das wird schon.

Und ich habe heute erst auf heise.de gelesen daß Novell u.a. mit VMware zusammenarbeiten will. Ihr seht... das wird schon. Einfach mal jemand anders betatesten lassen...

Soo.... getzt geh ich wieder mit meinem neuen ipaq spielen.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 11. Aug 2005, 14:56

tux123 hat geschrieben:ich habe suse 10 in vmware unter suse 9.3 installiert dann habe wieder vmware unter suse 10 installiert
suse9.3--->vmware--->suse10--Vmware :D
einfach ich will mir testen ob vmware unter suse 10 gehen
Das funzt also wirklich *lol*

@Gimpel: hast das auch schon probiert?

Das ist, als würde man zwei Spiegel gegenüberstellen.... hehe
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 11. Aug 2005, 16:04

nicht wirklich, nachdem sich dann in /etc/init.d die vmware tools und vmware irgendwie in die quere zu kommen scheinen.

sprich vmware-config.pl läuft durch wie oben auch, auch mit dem fehler beim modul laden.

aber beim ausführen von vmware rafft er nicht dass es schon geconft wurde und erzählt einem dass man vmware-config.pl ausführen soll
lol

aber is ja auch echt völliger nonsens vmware in eine virtual machine zu installieren!
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 11. Aug 2005, 16:06

Martin Breidenbach hat geschrieben: Deswegen habe ich auch mal überhaupt keine Eile SuSE 10 auszuprobieren. Hey... wenn ich ne Dauerbaustelle will dann kann ich ja gleich Gentoo installieren, da bin ich dann nur noch dabei irgendwas zu kompilieren und komme gar nicht mehr dazu was mit dem System anzufangen (scheint bei Gentoo auch nicht anders vorgesehen zu sein :twisted: ).
<flame>
ROFL! ja wer auf den windows-style steht vonwegen "installieren --> läuft, ABER KEINEN BLASSEN SCHIMMER WIE UND WARUM", der sollte bei SuSE bleiben :)
zudem zwingt einen ja niemand dazu dauernd rumzubauen...
</flame>

*gg*
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 11. Aug 2005, 18:30

Ach... ich fahr ja auch Auto ohne das vorher zu zerlegen und zusammenzubauen.

Beim Chinesen *KÖNNTE* ich mit Stäbchen essen. Aber *MUSS* ich deswegen auch ?

Sicher *KÖNNTE* ich im Waldgeist eine ganze Sau bestellen. Aber *MUSS* ich das ? (Schnitzelesseninsiderjoke)
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste