Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

SUse 9.1 unter vmware 5(WinXPpro)

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
horgelym
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 7. Jun 2004, 19:08
Wohnort: Bad Neuenahr-Ahrweiler

SUse 9.1 unter vmware 5(WinXPpro)

Beitrag von horgelym » 8. Aug 2005, 14:44

Hallöchen,

ich wollte Suse 9.1 unter Vmware 5, auf meinem XPpro-PC installieren, scheiterte aber bereits bei der Installation, da offenbar Graphikprobleme bestehen.

Inzwischen habe ich mir die 5 Suse 9.3 CD´s heruntergeladen, jedoch noch nicht gebrannt, da mir die Roh-CD´s ausgegangen sind.

1. Frage: besteht eine Möglichkeit Suse 9.3 von den 5 ISO´s aus zu installieren?

2. Frage: Suse 9.1 würde mir eigentlich auch schon reichen, wenn jemand weiss, wie man das trotzdem zum Laufen bringt...Ich wäre sehr dankbar.

3. --> Noch etwas: Die bei Suse angebotenen DVD ISO´s weisen durchgehend nur 184 MB auf, was ja nicht sein kann...daher habe ich das einzelne DVD ISO nicht heruntergeladen (-->ist das normal, oder ich schlichtweg zu blöd?).

Werbung:
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 8. Aug 2005, 15:11

in vmware kannste ja ein ISO image als quelle für's cd laufwerk angeben.

beim booten dann splash auf native stellen, und im textmodus installen, falls probleme auftauchen. meist liegts aber am splash
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast