Gibt es einfache Faxlösung

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
BBA
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 29. Jul 2005, 19:32

Gibt es einfache Faxlösung

Beitrag von BBA » 3. Aug 2005, 22:58

Hallo,

ich benutze Suse 9.2 und bin einigermaßen verwundert über das Thema Faxen so viel zu schreiben gibt. Daher eine vielleicht blöde Frage. Gibt es die Möglichkeit aus einer Anwendung wie OO ein Fax zu schicken ohne diesen ganzen Script-Schnickschnack.

Ich habe das Problem das ich zwar in der Druckerverwaltung von Suse einen Faxdrucker sehe. Er scheint ja im Standard eigerichtet zu werden, ich kann ihn aber aus einem Programm heraus nicht verwenden. Im Gegensatz zu meinen regulären Druckern. Wenn ich auf "Drucker einrichten" in Writer gehe sehe ich nur mein HP-Drucker.


Wie kann ich das bewerkstelligen?
Ich möchte einfach nur meine PCI-Fritzkarte zum senden benutzen.
Diese ist auch soweit eingerichtet.

2. Frage
Gibt es ein einfaches grafisches Tool für die Capi4Suite
War leider der Hoffnung aufgesessen eins der schicken Anwendungen zu installieren die es von AVM für Windows gibt.
So mit.... meine Telefonnummer eintippen warten aufs Fax und gut is..:('

Danke für eure Hilfe
Jörg

Werbung:
Benutzeravatar
Kurt M
Hacker
Hacker
Beiträge: 407
Registriert: 24. Sep 2004, 12:39
Wohnort: Bayrischer Wald
Kontaktdaten:

Beitrag von Kurt M » 3. Aug 2005, 23:53

also ein buntes Setupprogramm gibt es soviel ich weiss nicht.
Dafür gibt es in diesem Fax-Forum, ganz oben, eine perfekte Anleitung zur Einrichtung von Hylafax mit ISDN Karte. Wenn man das Schrittweise nachvollzieht, kann eigentlich kaum was schiefgehen.
Auch die Hylafaxinstallation ist, wie vieles bei linux, nicht mir ein paar Mausklicks erledigt, aber man will ja was dazulernen :wink:

BBA
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 29. Jul 2005, 19:32

Einfach nur faxen

Beitrag von BBA » 4. Aug 2005, 09:07

Eigentlich schade,

nun habe ich mich schon drei Tage meines Urlaubs mit meinem Projekt "ersetze alle meine Programme (Windows) durch Linux", durch X Foren und Bücher geackert und habe alles geschafft...und dann das.

Nun, eigentlich hast du recht ich könnte mich auch noch mit Hylafax beschäftigen aber habe doch nun schon diese Capi4suite mit allen zusätzlichen Paketen installiert....das war auch viel Arbeit. Könntet ihr mir deshalb nicht für dieses Paket den entscheidenen Hinweis geben.

Oder einfach nur beschreiben..
Wie bekomme ich es hin, diesen Drucker "Ksendfax" in Writer zu benutzen. Ich sehe ihn dort einfach nicht .

Es würde mir erst einmal reichen Faxe senden zu können..

Jörg

Benutzeravatar
nbkr
Guru
Guru
Beiträge: 2857
Registriert: 10. Jul 2004, 15:47

Beitrag von nbkr » 4. Aug 2005, 09:34

Du kannst vergleichsweise einfach ein Fax senden mit dem Programm "sendfax". Einzige schwierigkeit ist es die Fritzkarte richtig einzurichten. Siehe auch diesen Thread zum Thema:

http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... highlight=
Kann gar nicht sein, ich bin gefürchtet Wald aus, Wald ein.

BBA
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 29. Jul 2005, 19:32

Alles wird gut (Anleitung capisuite mit KDE)

Beitrag von BBA » 4. Aug 2005, 10:51

:) Habe endlich eine gute Anleitung gefunden und möchte sie euch natürlich nicht vorenthalten.

Dort werden meine Fragen letzendlich beantwortet.
http://www.linux-user.de/ausgabe/2004/0 ... ml?print=y

Ich hoffe ich konnte anderen damit auch helfen.

Jörg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste