xen und iptables

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
goofy
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 3. Jan 2005, 19:36

xen und iptables

Beitrag von goofy » 28. Jul 2005, 11:16

Hallo Leute,
ich möchte auf meinem intel p4 eine suse 9,3 installieren mit Xen support.
so soll es aussehen:
- das witrtssystem dom0 als reinen file-server ohne firewall aktiv.

- das gastsystem soll die inetnet verbindung auf einer seperaten nic mit pppoe abfackeln.
und über iptables als firewall die kommunikation ins interne netz ermöglichen.
ich möchte aus performance gründen iptables EXTRA im gatssystem laufen lassen, da hier nur
der internet traffic drüber geht.

im googel habe ich aussagen gefunden, daß es nicht möglich sei iptables in einem xen gast-system zum
laufen zu bringen.

nun vieleicht hat von euch jemand erfahrung damit und kann mir sagen OB es geht und auf welche probleme ich stoßen
kann und was zu beachten ist.


mit besstem dank goofy

Werbung:
Benutzeravatar
roemi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 822
Registriert: 1. Apr 2004, 19:01
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi » 28. Jul 2005, 12:24

Hi, hier im Forum haben sich schon einige mit diesem Thema beschäftigt.
Suchen hilft :wink:

Trotzdem schiebe ich das mal zu "VM und Restgedönse" (also zu Martin).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste