Wine findet Dateien nicht

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
LinuxNewby
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 15. Jul 2005, 20:16

Wine findet Dateien nicht

Beitrag von LinuxNewby » 15. Jul 2005, 20:28

Das typische Newby - Problem:

Ich bin brandneu unter Suse 9.3, habe gerade wine 2005-06-28
installiert und außer notepad läuft nichts ...

Eigentlich wollte ich ViaVoice installieren. Unter Windows ruft man
ganz normal Setup auf und wird dann auf eine html-Seite umgeleitet,
die die weitere Installation regelt. Die html-Seite ist auf der Installations-Cd in einem Verzeichnis html abgelegt.

Ich habe also Setup mit wine geöffnet, bekomme aber als Fehlermeldung "Can't locate File: html\voicepro.html. Warum findet
er das denn nicht auf der CD ?
Das gleiche Problem habe ich mit einem anderen Programm auch:
Das Installation vom CD-Hauptverzeichnis aus klappt, aber das Update aus einem Unterverzeichnis der gleichen CD geht nicht ...

Hat jemand einen Tipp (auf Doof-Niveau, da wirklich neu) ????
Die Anleitungen der anderen Threads weisen ja immer auf Winetools
hin o.ä. - das funktioniert aber nicht mehr mit wine20050628,
bzw. bringt ja auch eine Manipulation an der config nicht, weil in
dieser Version ja dieses WineCfg dabei ist - oder ?

Werbung:
Benutzeravatar
zero0109
Hacker
Hacker
Beiträge: 367
Registriert: 21. Apr 2004, 13:50
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von zero0109 » 15. Jul 2005, 20:32

Kann es sein, dass das html Verzeichnis auf der CD versteckt ist?

LinuxNewby
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 15. Jul 2005, 20:16

Beitrag von LinuxNewby » 15. Jul 2005, 20:46

Ups, wer lesen kann ist mächtig ...

Hab inzwischen weiter im Forum gestöbert und jetzt das Setup
direkt per Konsole auf der CD statt per Konquerer gestartet:
Jetzt findet er auch die html-Seite und das Install läuft jetzt auch los.

Doch gleich das nächste Problem: Er behauptet nun, das einige
(Windows)Systemdatein veraltet sind und gegen neue ausgetauscht werden müssen. Kann ich das zulassen oder überschreibt er dann wine
Dateien ???

Danke erst einmal für die schnelle Antwort, zero

Benutzeravatar
zero0109
Hacker
Hacker
Beiträge: 367
Registriert: 21. Apr 2004, 13:50
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von zero0109 » 1. Aug 2005, 13:25

Lass ihn einfach mal machen, viel kaputtgehen kann da nicht, und wenn, dann haust du halt wine neu drauf.

(sry, hab den Thread irgendwie übersehen ;))

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste