Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] lp_server klemmt

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
frust
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 13. Jul 2005, 12:27

[gelöst] lp_server klemmt

Beitrag von frust » 13. Jul 2005, 12:42

Hi, ich habe ein Problem mit lp_server.
Der Prozess läuft, und druckt manchmal auch. Es wird jedoch im 5-minütigen Abstand immer der gleiche Druckjob immer wieder gedruckt.
Die Druckerwarteschlange wird auch nicht kürzer.

(Ich möchte das ganze lediglich als JetDirect Printserver einsetzen)

Drucker hinten dran: HP Laserjet 8150 (Parallelschnittstelle)
lp_server läuft auf gentoo linux (kernel 2.6.12)

Druckerspooler läuft auf Solaris 2.8

Werbung:
frust
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 13. Jul 2005, 12:27

...Problem erkannt:

Beitrag von frust » 15. Jul 2005, 09:45

Hi, da mir niemand antwortet, antworte ich mir selbst!

Lösung des Problems:
1. Der Treiber auf dem Solaris Rechner hat 'True End of Job' angeschaltet; dies erfordert eine Rückmeldung des Druckers, wenn der Druckjob komplett gedruckt ist.

2. Das von mir verwendete Druckerkabel kann offenbar den Rückkanal nicht.

3. Das lp_server Programm hat nen Fehler: wenn der Rückkanal nicht geht, wird 100% CPU-Last verbraucht; im Debugging-Modus immer ausgegeben: "-1Byte von device gelesen, -1Byte auf Socket geschrieben".
(Abhilfe: Zeile 157-159 ändern in:
if (n>=0) {
if(debug) log(1,"read %d bytes from device", n);
n = write( conn, buffer, n );
if(debug) log(1, "wrote %d bytes to socket", n);
} else {
if (debug) log(1,"could not read from device (%s)", strerror(errno) );
exit(1);
}
)

4. Auf Solaris ''True End of Job'' abgeschaltet -- geht!


Ich danke mir für die rasche Hilfe.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste