Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

vmware Neucompilierung vom vmmom Module

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Richie
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 24. Jun 2005, 11:21
Kontaktdaten:

vmware Neucompilierung vom vmmom Module

Beitrag von Richie » 26. Jun 2005, 17:12

Hallo,

Vm Ware will bei der Konfiguration das vmmom-Module neu kompilieren,
hierbei erhalte ich die Fehler meldung:

Extracting the sources of the vmmon module.

Building the vmmon module.

Using 2.6.x kernel build system.
make: Entering directory `/tmp/vmware-config4/vmmon-only'
make -C /usr/src/linux/include/.. SUBDIRS=$PWD SRCROOT=$PWD/. modules
make[1]: Entering directory `/usr/src/linux-2.6.11.4-20a'
Makefile:494: .config: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

WARNING: Symbol version dump /usr/src/linux-2.6.11.4-20a/Module.symvers is missing; modules will have no modversions.

CC [M] /tmp/vmware-config4/vmmon-only/linux/driver.o
/bin/sh: scripts/basic/fixdep: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
make[2]: *** [/tmp/vmware-config4/vmmon-only/linux/driver.o] Fehler 1
make[1]: *** [_module_/tmp/vmware-config4/vmmon-only] Fehler 2
make[1]: Leaving directory `/usr/src/linux-2.6.11.4-20a'
make: *** [vmmon.ko] Fehler 2
make: Leaving directory `/tmp/vmware-config4/vmmon-only'
Unable to build the vmmon module.

For more information on how to troubleshoot module-related problems, please
visit our Web site at "http://www.vmware.com/download/modules/modules.html" and
"http://www.vmware.com/support/reference ... linux.html".

Execution aborted.

Bitte sagt mir, wie ich den Fehler beheben kann.

Werbung:
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 26. Jun 2005, 17:19

Mach mal:

cd /usr/src/linux
make cloneconfig
make prepare-all

vmware-config.pl

Wenn das nicht hilft:

Welche Linux-Version ?
Welche VMware-Version ?

vmware-any-any Patch könnte auch helfen.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Antworten