wine resgiert nicht

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Richie
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 24. Jun 2005, 11:21
Kontaktdaten:

wine resgiert nicht

Beitrag von Richie » 25. Jun 2005, 21:13

Hallo

Ich habe bei mir Wine installiert und mit winetools die nötigen Dateien eingerichtet. jedoch passiert bei den meisten Programmen nichts, wen ich sie mit wine öffne, so z.B. bei kazaa.
Wie kann ich dieses Prblem beheben?

Werbung:
Dr. Glastonbury
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1149
Registriert: 20. Aug 2004, 12:27
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: wine resgiert nicht

Beitrag von Dr. Glastonbury » 25. Jun 2005, 21:27

Richie hat geschrieben:Wie kann ich dieses Prblem beheben?
ganz einfach: öffne die Konsole und gib
wine /der/Pfad/zur/Datei.exe ein und Poste hier, was dir die Konsole meldet.
Sonst kann dir wahrscheinlich keiner hlefen.... - also einfach mal die Ausgabe der Konsole hier posten ;)
Das Leben: hasse oder ignoriere es, lieben kannst du es nicht.

Benutzeravatar
soucy
Newbie
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 6. Aug 2004, 23:54
Wohnort: Berghaupten
Kontaktdaten:

Beitrag von soucy » 26. Jun 2005, 19:11

Also wenn ich das z.b. mit Miranda versuche, dann passiert schlicht und ergreifend gar nichts.

Also wenn ich das aus der Konsole direkt teste, in den Miranda Ordner wechsle und dann "wine miranda32.exe" eingebe geht die Konsole einfach in die nächste Zeile ohne eine Meldung oder sonstiges zu bringen.

MfG,
soucy

Benutzeravatar
soucy
Newbie
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 6. Aug 2004, 23:54
Wohnort: Berghaupten
Kontaktdaten:

Beitrag von soucy » 26. Jun 2005, 19:35

Ich hab mir gerade die neuste Version von Wine runtergeladen.

Allerdings habe ich nun folgendes Problem.

Beim Installieren fragte er mich ob er das alte Wine vorher deinstallieren soll. Ich dachte mir klar wird wohl besser sein. Ok also hat ers deinstalliert.

Nun aber der SuperGau. Beim Installieren bricht er immer ab und meldet:

Code: Alles auswählen

configure: error: no acceptable C compiler found in $PATH
See `config.log' for more details.
Kann mir wer helfen das zum Laufen zu bekommen, damit ich endlich Miranda benutzen kann?

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 26. Jun 2005, 19:39

wie die fehlermeldung ausdruecklich sagt: du hast keinen c compiler in deinem suchpfad. der wahrscheinlichste grund ist der, dass kein compiler installiert ist. installiere doch mal den gcc und versuche es dann nochmal.

horrido, roland

Benutzeravatar
soucy
Newbie
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 6. Aug 2004, 23:54
Wohnort: Berghaupten
Kontaktdaten:

Beitrag von soucy » 26. Jun 2005, 19:43

Ok habe es nun mit der Install DVD wieder installiert.

Kann das auch am Programm selbst liegen, also an Miranda das es einfach nicht geht?

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 26. Jun 2005, 20:30

mal so 'ne frage: was ist das, miranda?

horrido, roland

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste