Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wie kann ich den Session-Typ bei NX ändern?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Nix
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 23. Jun 2005, 13:38

Wie kann ich den Session-Typ bei NX ändern?

Beitrag von Nix » 23. Jun 2005, 14:32

Hallo,

ich habe hier eine SuSE 9.0, auf der der nxserver (1.4.0-04) läuft und eine 9.2, auf der der Client (FreeNX 0.4.0-3.1) läuft. Soweit funktioniert das auch alles. Ich kann mich mit knx mit der 9.0 verbinden, aber da fährt dann sofort KDE hoch. Egal was ich bei knx umstelle, entweder ich bekomme KDE oder einen schwarzen Bildschirm. Ich hätte ganz gern icewm oder xfce, denn der Rechner mit der 9.0 ist etwas schwach auf der Brust, aber nix geht. Wo muss ich schrauben?

Danke schonmal, Jens

Werbung:
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 20. Jul 2005, 10:01

Nach langem 'Rumprobieren gebe ich jetzt auch auf. Mit KNX klappt es wohl nicht. Aber ich habe gerade den NXClient von Nomachine.com geholt (für SuSE 9.1/9.2, installiert auf 9.3), damit kann jede gewünschte Session gestartet werden. Außerdem ist er komfortabeler als KNX.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

Nix
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 23. Jun 2005, 13:38

Beitrag von Nix » 20. Jul 2005, 14:44

Ja, ist hier genauso. Habe den NoMachine-Clienten gesaugt und es lief sofort.

mfG, Jens

mechanicus
Hacker
Hacker
Beiträge: 299
Registriert: 14. Jan 2005, 22:26

Beitrag von mechanicus » 21. Jul 2005, 00:52

rolle hat geschrieben: ...habe gerade den NXClient von Nomachine.com geholt (für SuSE 9.1/9.2, installiert auf 9.3), damit kann jede gewünschte Session gestartet werden. Außerdem ist er komfortabeler als KNX.
Tja, das stimmt sehr wohl, aber für Puristen gibt es da ein entscheidendes Manko: Er ist zwar kostenlos, aber nicht frei. :wink:

M.f.G. Anton

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast