NX Server - Connection timed out

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
PP-checker
Member
Member
Beiträge: 99
Registriert: 7. Apr 2004, 09:41

NX Server - Connection timed out

Beitrag von PP-checker » 14. Jun 2005, 22:59

Hallo,
ich veruscuhe gerade diesen NX Server zu installieren.
Habe auch alles brav erledigt, wie hier in einigen Forenbeiträgen:
nxsetup --setup-nomachine-key
dann nochmal User nx anlegen und Passwort vergeben.

Auszug /var/log/messages
Jun 14 22:51:25 linux-PP sshd[11672]: User nx not allowed because account is locked
Jun 14 22:51:25 linux-PP sshd[11672]: Failed none for invalid user nx from ::ffff:192.168.0.21 port 3556 ssh2
warum ist dieser Account gelockt?

Bei dem CLient sagt er: Server not installed or NX remote access disabled.

Was hab ich falsch gemacht?
Bild

Werbung:
schweer
Hacker
Hacker
Beiträge: 268
Registriert: 2. Jan 2004, 23:40
Wohnort: Bochum

Re: NX Server - Connection timed out

Beitrag von schweer » 15. Jun 2005, 10:48

PP-checker hat geschrieben:Habe auch alles brav erledigt, wie hier in einigen Forenbeiträgen:
nxsetup --setup-nomachine-key
dann nochmal User nx anlegen und Passwort vergeben.
Was hab ich falsch gemacht?
Wahrscheinlich nicht richtig gelesen:
Zuerst kommt (je nach der Version von freenx): nxsetup oder nxsetup --install --setup-nomachine-key , damit wird u.a. der user nx angelegt.

nxsetup --help sollte die für Deine Version verfügbaren Optionen ausspucken.

wolfgang

Benutzeravatar
PP-checker
Member
Member
Beiträge: 99
Registriert: 7. Apr 2004, 09:41

Beitrag von PP-checker » 21. Jun 2005, 10:02

hab jetzt das nochmal auf einem weiteren PC ausprobiert - ohne Erfolg, er kann sich authentifizieren, dann bleibt er stehen und es gibt ein Timeout
Bild

Benutzeravatar
PP-checker
Member
Member
Beiträge: 99
Registriert: 7. Apr 2004, 09:41

Beitrag von PP-checker » 27. Jun 2005, 12:30

was fehlt denn jetzt noch oder jemand eine Idee???????
Bild

mechanicus
Hacker
Hacker
Beiträge: 299
Registriert: 14. Jan 2005, 22:26

Beitrag von mechanicus » 3. Jul 2005, 19:56

PP-checker hat geschrieben:was fehlt denn jetzt noch oder jemand eine Idee???????
Wie sieht es mit der Firewall aus? Hast Du den Port 22 freigegeben?

M.f.G. Anton

Benutzeravatar
PP-checker
Member
Member
Beiträge: 99
Registriert: 7. Apr 2004, 09:41

Beitrag von PP-checker » 5. Jul 2005, 12:54

firewall ist inaktiv
Bild

mechanicus
Hacker
Hacker
Beiträge: 299
Registriert: 14. Jan 2005, 22:26

Re: NX Server - Connection timed out

Beitrag von mechanicus » 5. Jul 2005, 14:58

PP-checker hat geschrieben:dann nochmal User nx anlegen und Passwort vergeben. (...) Was hab ich falsch gemacht?
Vermutlich genau das. Der user nx wird vom System angelegt und ist nicht der user, mit dem eigentlich gearbeitet wird.
Du mußt einen bereits auf dem Server existieren user anmelden und das Paßwort vergeben.

M.f.G. Anton

Benutzeravatar
PP-checker
Member
Member
Beiträge: 99
Registriert: 7. Apr 2004, 09:41

Beitrag von PP-checker » 5. Jul 2005, 20:28

aja das ist doch die Funktion --useradd pp und dann noch --passwd pp und noch den restart des nx servers

das Problem ist nur, dass er sich authentifiziert und dann diese Meldung von dem NX-Viever ausgibt:

NX> 203 NXSSH running with pid: 2212
NX> 285 Enabling check on switch command
NX> 285 Enabling skip of SSH config files
NX> 200 Connected to address: 192.168.0.2 on port: 22
NX> 202 Authenticating user: nx
Every break-in antempt will be recorded and retraced
NX> 208 Using auth method: publickey
HELLO NXSERVER - Version 1.4.0-03 OS (GPL)
NX> 105 hello NXCLIENT - Version 1.4.0
NX> 134 Accepted protocol: 1.4.0
NX> 105 SET SHELL_MODE SHELL
NX> 105 SET AUTH_MODE PASSWORD
NX> 105 login
NX> 101 User: pp
NX> 102 Password:
NX> 103 Welcome to: server user: pp
NX> 105 listsession --user="pp" --status="Suspended","Running" --geometry="1280x1024x32+render" --type="unix-kde"
NX> 127 Sessions list of user 'pp' for reconnect:

Display Type Session ID Options Depth Screen Status Session Name
------- ---------------- -------------------------------- -------- ----- -------------- ----------- ------------------------------


NX> 148 Server capacity: not reached for user: pp
NX> 105 startsession --session="Server" --type="unix-kde" --cache="8M" --images="32M" --cookie="c483f6ce851c9ecd9fb835ff7551737c" --link="lan" --kbtype="pc102/de" --nodelay="1" --encryption="1" --backingstore="when_requested" --geometry="fullscreen" --media="0" --agent_server="" --agent_user="" --agent_password="" --screeninfo="1280x994x32+render"

Every break-in antempt will be recorded and retraced
Received disconnect from 127.0.0.1: 2: Too many authentication failures for pp
NX> 105
[/quote]
Bild

mechanicus
Hacker
Hacker
Beiträge: 299
Registriert: 14. Jan 2005, 22:26

Beitrag von mechanicus » 5. Jul 2005, 21:44

PP-checker hat geschrieben:(...)das Problem ist nur, dass er sich authentifiziert und dann diese Meldung von dem NX-Viever ausgibt:
(...)
Every break-in antempt will be recorded and retraced
Received disconnect from 127.0.0.1: 2: Too many authentication failures for pp
Ich benutze den freien Server und Client nicht, kann also ganz konkret dazu leider nichts sagen. Vermutlich gibt es in der Konfiguration Deines Clients die Möglichkeit, ssl für die Verbindung zwingend vorzuschreiben. Das müßte aktiviert sein.

M.f.G.

Benutzeravatar
PP-checker
Member
Member
Beiträge: 99
Registriert: 7. Apr 2004, 09:41

Beitrag von PP-checker » 5. Jul 2005, 21:56

ist aktiviert .... :(
Bild

Benutzeravatar
PP-checker
Member
Member
Beiträge: 99
Registriert: 7. Apr 2004, 09:41

Beitrag von PP-checker » 15. Aug 2005, 11:11

up :(
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste