Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Netvista 8363 und LTSP Performance problem

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Schregge
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 13. Jun 2005, 15:31

Netvista 8363 und LTSP Performance problem

Beitrag von Schregge » 13. Jun 2005, 15:43

Hallo,

ich habe nach langem probieren endlich meine Netvista 2200 (8363) mit LTSP 4.1 zum laufen gebracht. Doch leider habe ich ein kleines Performance problem.
Beim verschieben von Fenstern oder Zoomen von Bildern gibt es deutliche verzögerungen. Beim Zoomen baut sich das Bild ziemlich langsam auf.

Ich habe auch schon den NX Server installiert, doch leider ist keine Besserung festzustellen....

Die Netvistas 2200 sind mit 96 Mb Ram ausgestattet und haben eine integrierte 3 MB Grafikkarte.
Ich benutze die Auflösung 1024x768, 16 Bit Farbtiefe.


PS: Ich habe mich testweise mit meinem Notebook auf dem Server per NX angemeldet, und dort ist keinen Verzögerung festzustellen.
Benutzt sonst noch jemand die Netvistas 2200? Ist die interne Grafikkarte zu schwach?

Die Netvistas sind so schön klein und ich möchte sie eigendlich weiterbenutzen.....

Werbung:
raserudi
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 13. Jan 2005, 20:43

Netvista 8363-exx und LTSP

Beitrag von raserudi » 19. Okt 2005, 19:27

Hallo Schregge, ich habe vor kurzem einen 8363-exx bekommen und würde ihn ganz gerne unter LTSP benutzen. Es währe ganz lieb von Dir, wenn Du mir eine mehr oder weniger große Info zukommen lassen könntest, sprich Beschreibung der Einrichtung.
Grüsse raserudi
E-Mail bitte an : a0414666@addcom.de

tux486
Member
Member
Beiträge: 149
Registriert: 3. Nov 2003, 13:29

Beitrag von tux486 » 3. Nov 2005, 08:43

Mojn,

vielleicht eine kleine Anleitung hier in den Linux-Club.
Mich würden die IBM NetVistas N2200 (8363) an einem LTSP 4.1 Server auch interessieren.
Bis denn
Sven

baui
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 8. Nov 2005, 19:17

Beitrag von baui » 8. Nov 2005, 19:21

Was verwendest du für einen Kernel?

#> uname -a

baui

ZOiD
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 10. Mär 2006, 13:09

Beitrag von ZOiD » 10. Mär 2006, 13:12

Moin,

hat sich in der Richtung was getan? Ich komme mit meinem Thin Client auch nicht weiter und finde leider auch nichts..

Thanx
ZOiD

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste