Einzelnes Modul für Hardwaretreiber compilieren

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
nobbiew
Hacker
Hacker
Beiträge: 497
Registriert: 1. Mär 2004, 23:26

Einzelnes Modul für Hardwaretreiber compilieren

Beitrag von nobbiew » 3. Jun 2005, 13:05

Gibt es eine Möglichkeit einzelne Kernelmodule (in dem Fall Hardwaretreiber) zu übersetzen ohne gleich die restlichen Module mit zu machen. Es ist lästig immer gleich alle Module zu übersetzen, blos weil man die sourcen für einen treiber ausgetauscht hat.

Ich hab jetzt schon einiges durchforstet u. kann doch keinen Hinweis finden.

Werbung:
Benutzeravatar
Appleonkel
Hacker
Hacker
Beiträge: 794
Registriert: 30. Apr 2004, 12:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Appleonkel » 3. Jun 2005, 14:39

Gibt es eine Möglichkeit einzelne Kernelmodule (in dem Fall Hardwaretreiber) zu übersetzen ohne gleich die restlichen Module mit zu machen. Es ist lästig immer gleich alle Module zu übersetzen, blos weil man die sourcen für einen treiber ausgetauscht hat.
Ja das geht! Und wie das geht steht meistens in der README, von den Treiber.
Es sei denn es ist ein Kernel-Patch.

mfg Appleonkel
"Es gibt anscheinend keine Möglichkeit der Sonde zu antworten." – "Ja, es ist schwierig zu antworten, wenn man die Frage nicht versteht." Star Trek 4

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste