Keine IP unter win2000?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
MOC
Newbie
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 11. Mai 2005, 00:29

Keine IP unter win2000?

Beitrag von MOC » 20. Mai 2005, 13:15

Hi Leute,

ich bins nochmal :oops:
Also habe ja jetzt win2000 zum laufen gebracht mit VMware5 unter linux 9.3. sodele alles installiert und läuft.
Ich will jedoch netzwerkzugriff haben.
Also in der config Bridge angegeben (da hier ein dhcp server läuft).
Beim starten bekomm ich jedoch keine IP zugewiesen unter Windows.

An was kann das liegen?
Handbuch etc hab ich durch aber nichts gefunden.

Gruß
MOC

P.S.: Der Gast (also windwos) soll seine eigene ip bekommen und nicht die vom host (linux) übernehmen, daher auch die bridge einstellung.

Werbung:
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 20. Mai 2005, 13:22

Das sollte funktionieren. Ich benutze selber oft DHCP in VMware Maschinen.

Könnte es sein daß Du die SuSEFirewall laufen hast und die dazwischenfunkt ?
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

MOC
Newbie
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 11. Mai 2005, 00:29

Beitrag von MOC » 20. Mai 2005, 13:36

ja sie läuft, kann ich da einfach nen port freigeben oder dienst der benutzt wird das der gast eine ip bekommt?

MOC
Newbie
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 11. Mai 2005, 00:29

Beitrag von MOC » 20. Mai 2005, 13:52

hab gerade die firewall deaktiviert, bekomme trotzdem keine ip.
also in windows ist als netzwekkarte angegeben:
VMware accelerated AMD PCNet Adapter

Habe im rechner 2 Netzwekkarten.
Eine davon ist nur benutzt.
Unter linux auf eth0.

Unter den einstallungen von VMware sehe ich in der Windowsmaschine Ethernet1 - Bridged

Das ist shcon richtig oder?

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 20. Mai 2005, 13:54

Das ist so richtig.

Gib dem doch mal eine feste IP-Adresse und schau ob's damit geht.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

MOC
Newbie
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 11. Mai 2005, 00:29

Beitrag von MOC » 20. Mai 2005, 13:59

damit geht es, kann dann alles anpingen etc.
woran kanns denn noch liegen?

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 20. Mai 2005, 14:19

Seltsam.

Läuft der DHCP-Server auf der gleichen Maschine ?

Ich habe DHCP-Server und VMware auf unterschiedlichen Rechnern.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

MOC
Newbie
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 11. Mai 2005, 00:29

Beitrag von MOC » 20. Mai 2005, 14:25

ja klar ist hier auch so.
aber egal, hab mit ne feste ip gegben und den rechner in der domain hinzugefügt, das passt dann ;-)

Danke und Gruß
MOC

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste