VmWare 5.0 unter Suse Linux 9,3

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Raindancer2204
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 8. Mai 2005, 22:55

VmWare 5.0 unter Suse Linux 9,3

Beitrag von Raindancer2204 » 8. Mai 2005, 23:05

Hallo Leute,

ich habe heute versucht vergeblich VmWare Workstation Version 5.0 auf meiner Suse 9.3 Version zum laufen zu bringen :cry: . Bei 9.0 gabs für ältere Versionen da einige Tricks sind euch hier welche bekannt?

gcc ist installiert Kernel Sources auch jedoch bricht dieser immer mit folgender Meldung ab beim vmwareconfig.pl:
------------------------------------------------------------------------
Building the vmmon module.

Using 2.6.x kernel build system.
make: Entering directory `/tmp/vmware-config5/vmmon-only'
make -C /usr/src/linux/include/.. SUBDIRS=$PWD SRCROOT=$PWD/. modules
make[1]: Entering directory `/usr/src/linux-2.6.11.4-20a'
Makefile:494: .config: No such file or directory

WARNING: Symbol version dump /usr/src/linux-2.6.11.4-20a/Module.symvers is missing; modules will have no modversions.

CC [M] /tmp/vmware-config5/vmmon-only/linux/driver.o
/bin/sh: scripts/basic/fixdep: No such file or directory
make[2]: *** [/tmp/vmware-config5/vmmon-only/linux/driver.o] Error 1
make[1]: *** [_module_/tmp/vmware-config5/vmmon-only] Error 2
make[1]: Leaving directory `/usr/src/linux-2.6.11.4-20a'
make: *** [vmmon.ko] Error 2
make: Leaving directory `/tmp/vmware-config5/vmmon-only'
Unable to build the vmmon module.

For more information on how to troubleshoot module-related problems, please
visit our Web site at "http://www.vmware.com/download/modules/modules.html" and
"http://www.vmware.com/support/reference ... linux.html".

Execution aborted.

Habt Ihr einen Tip an was es liegen kann?

Gruß Ej

Werbung:
Gast

Re: VmWare 5.0 unter Suse Linux 9,3

Beitrag von Gast » 9. Mai 2005, 07:43

Raindancer2204 hat geschrieben: ... Bei 9.0 gabs für ältere Versionen da einige Tricks sind euch hier welche bekannt?
Ja, die Suchfunktion des Forums ist der Trick .... benutzte sie!

Die Kurzform:

Code: Alles auswählen

cd /usr/src/linux
make cloneconfig
make prepare-all
vmware-config.pl

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 9. Mai 2005, 10:42

Die Kernelquellen zu installieren hilft i.A. auch wenn eine Software ein Kernelmodul kompilieren will.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Benutzeravatar
Raindancer2204
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 8. Mai 2005, 22:55

Beitrag von Raindancer2204 » 9. Mai 2005, 17:30

Super es geht danke 8)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste