vmware 5 in SuSE 9.3 und Fehlermldg: insufficient permission

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
hapauhe
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 4. Jul 2004, 14:48
Wohnort: 97421 Schweinfurt
Kontaktdaten:

vmware 5 in SuSE 9.3 und Fehlermldg: insufficient permission

Beitrag von hapauhe » 25. Apr 2005, 08:07

Hallo Leute, ich bekomme vmware in SuSE 9.3 nicht ans Laufen:
starte ich vmware 5.0, dann wird das erste Fenster aufgebaut, aber gleich die Fehlermeldung: Insufficient permission to access file.
Klicke ich dann trotzdem auf "power on", heißt die Fehlermeldung nun:
Unable to change virtual machine power state: Unable to open file "": Insufficient permission to access file .. ':cry:'
Ich habe wirklich mit chown -R ali.users /xxx.xxx (ali ist mein username)
alle permissions zu setzen: es hilft nichts.
Hat da einer eine Idee?
Danke
Hans

Werbung:
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 25. Apr 2005, 09:33

Hast Du auch Schreibrechte in dem Verzeichnis ? Der legt da noch Protokolldateien etc an und da reichen Schreibrechte auf die Konfigurations- und die Imagedatei nicht aus.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste