Java für Windows-Programme unter Wine - wie und wohin?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
JokeK
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 5. Apr 2005, 09:17

Java für Windows-Programme unter Wine - wie und wohin?

Beitrag von JokeK » 11. Apr 2005, 09:54

Hallo,

auf die Dauer ist es ziemlich lästig, ständig zwischen Linux und Windows zu wechseln. Ich habe mal einen Versuch unternommen, ein reines Windows-Programm mit Wine Linux-fähig zu machen. Die Installation verlief problemlos.

Beim Start des Programms dann eine imitierte Windows-Meldung, dass Java benötigt wird und ob ich den Download starten will. Bei Bestätigung mit "Ja" passierte gar nichts. Da das Programm beim Start Java ja wohl unter "Drive C/Windows" suchen wird, habe ich das Original-Java-Verzeichnis meines Win2000 dorthin kopiert.

Leider ändert das nichts. Java wird immer noch reklamiert. Was habe ich da falsch gemacht?

Gruß, "Kiss"
Linux SUSE 10.2, OOo 2.1, Firefox 2.0.0.3, Thunderbird 2.0.0.0, NVU 1.0
WindowsXP, OOo2.1, Firefox 2.0.0.3, Thunderbird 2.0.0.0, NVU 1.0

Werbung:
Benutzeravatar
timomeinen
Member
Member
Beiträge: 61
Registriert: 4. Feb 2005, 19:26
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von timomeinen » 11. Apr 2005, 11:27

Ist es ein Java-Programm??? Dann sollte es doch auch unter Linux ohne Wine laufen.
Glück Auf
Timo
meinen@gmx.de
--
Real pilots don't use engines!

JokeK
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 5. Apr 2005, 09:17

Beitrag von JokeK » 11. Apr 2005, 12:39

Hallo Timo,

ich denke mal, es benötigt zur Ausführung Java-Hilfe, wenngleich ich nicht genau sehe, wozu (ich kann es mir ja auch unter Windows ansehen!). Jedenfalls ist die Endung .exe und Wine akzeptiert und installiert es auch als Windows-Anwendung.

Warum das mit dem Kopieren von Java nicht ging, ist mir inzwischen auch klar: Ich habe zwar in ein Linux-System kopiert, aber in eine eingebettete Windows-Umgebung, in der Windows-Bedingungen gelten. Also muss Java nicht bloß per Kopie vorhanden, sondern auch registriert sein. Mir ist nur nicht ganz klar, wie man das macht.

Und wenn ich auch in den nächsten Tagen SuSE 9.3 installieren möchte, will ich mir die bestehende Installation nicht am Ende noch durch zuviel Trial + Error versauen. Für allzu heftige Versuchsanordnungen habe ich im Umgang mit Linux noch nicht genug Sicherheit!

Gruß, "Kiss"

Benutzeravatar
timomeinen
Member
Member
Beiträge: 61
Registriert: 4. Feb 2005, 19:26
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von timomeinen » 11. Apr 2005, 12:54

Na das ja mal merkwürdig. :-)

Hast du mal probiert die Java Runtime Edition unter wine zu installieren?

http://java.sun.com/j2se/1.5.0/download.jsp
Glück Auf
Timo
meinen@gmx.de
--
Real pilots don't use engines!

JokeK
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 5. Apr 2005, 09:17

Beitrag von JokeK » 12. Apr 2005, 10:25

Nein, habe ich noch nicht. Java gehörte für mich immer zu den Dingen, die einfach da waren oder gegebenenfalls auf Anforderung nachinstalliiert wurden. Außerdem hat sich mal ein Purist über unsere Homepage beschwert, die mit Java erstellt wurde. Der arme Mann wird sie nie zu sehen kriegen!

Also hier erst mal eine Nachfrage zu deinem Vorschlag: Meinst du damit, das in SuSE enthaltene Java noch mal extra unter Wine installieren? Oder das für Windows bestimmte Java mit Wine installieren?

Im zweiten Fall wäre es dann sicher registriert, aber unter "Programmfiles" installiert und würde da nicht gefunden?

"Kiss"

Benutzeravatar
timomeinen
Member
Member
Beiträge: 61
Registriert: 4. Feb 2005, 19:26
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von timomeinen » 12. Apr 2005, 10:50

Ich meinte schon die Windowsversion noch mal speziell mit Wine installieren. Du solltest danach dann auf jeden Fall noch mal kontrollieren, ob die Umgebungsvariable "java_home" in Wine gesetzt ist.
Glück Auf
Timo
meinen@gmx.de
--
Real pilots don't use engines!

JokeK
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 5. Apr 2005, 09:17

Beitrag von JokeK » 12. Apr 2005, 11:50

Danke, Timo!

Ich werde es probieren, sobald etwas Luft ist!

Gruß, "Kiss"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast