Linux Kernel 9.1 in 9.2

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Benny
Member
Member
Beiträge: 64
Registriert: 31. Mai 2004, 23:12
Wohnort: Hermaringen
Kontaktdaten:

Linux Kernel 9.1 in 9.2

Beitrag von Benny » 10. Apr 2005, 13:01

Bei nem Kumpel von mir funktioniert seine Fritz USB Teil (so ne Box für ISDN) nicht mit SuSE 9.2 aber mit SuSE 9.1. Könnte man nicht einfach den 9.1 Kernel in die 9.2er installieren?

Benjamin
Wenn Windows die Lösung ist, kann ich dann bitte das Problem zurück haben?

Werbung:
SP
Member
Member
Beiträge: 206
Registriert: 14. Mär 2004, 09:43

Beitrag von SP » 11. Apr 2005, 14:40

hi Benny
die suse 9.1 hat kernel-version 2.6.5 - ich weiß nich wie das bei der 9.2 is...
aber ich denke es wäre einfacher sich von kernel.org (oder einem mirror) die sources vom aktuellen kernel 2.6.11 zu holen und den zu übersetzen (weiß nich ob du so was schonmal gemacht hast - wenn nich, hier is ein gutes howto http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=10810)
ich hoffe ich hab einigermaßen geholfen...
gruß sp
Die Optimisten glauben, dass wir auf der besten aller möglichen Welten leben;
Die Pessimisten befürchten, dass das stimmt.

openSUSE 10.3

Benutzeravatar
Benny
Member
Member
Beiträge: 64
Registriert: 31. Mai 2004, 23:12
Wohnort: Hermaringen
Kontaktdaten:

?

Beitrag von Benny » 11. Apr 2005, 16:05

Ja ne das Problem ist das in den Kerneln ab dem der 9.1 er das ISDN Teil gar nicht mehr unterstützt wurd, da bräuchte ich nen patch und das gibts ed. ich weiß auch nicht warum die die unterstützung für die fritz box usb v 3.0 raus genommen haben? jetzt hammer die 9.0 er drauf gebombt, dachte ich kompilier den 2.6.11er kernel in die 9.0 er und schon war die isdn unterstützung wieder weg. mit dem standard von der 9.0 er gehts und mit der 9.1 live eval auch noch, mit der install dann aber nemme. Voll seltsam.
Wenn Windows die Lösung ist, kann ich dann bitte das Problem zurück haben?

jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 17. Apr 2005, 18:42

9.1 mit 2.6.8, oder 9.2 mit 2.6.5, klappt nicht so ganz. Es waren ein paar elementare Änderungen zwischen 2.6.4 und .8 in Bezug auf ISDN/PPP, und wenn die Userspace-Utilities nicht entsprechend mitgeändert werden, kann's natürlich sein, dass was nicht geht.

Benutzeravatar
Neotron
Hacker
Hacker
Beiträge: 254
Registriert: 30. Jan 2005, 18:51
Wohnort: Aichach
Kontaktdaten:

Beitrag von Neotron » 17. Apr 2005, 19:03

Schon mal das Paket "kernel-default-nogpl" nachinstalliert?

Vielleicht klappts ja dann.
Gruß
Neotron

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast