grundsätzl. fragen zum faxen

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

grundsätzl. fragen zum faxen

Beitrag von mca » 9. Apr 2005, 12:21

suse 9.2

moin community,
ich würde gerne wissen, ob es wirklich ohne faxgerät für mich möglich ist, faxe zu senden und zu empfangen. welche telefonnummer hab ich dann? wieviel kostet ein fax deutschlandweit?
ich hab einen dsl-breitbandanschluss, mein modem hat also meines wissens eine andere anwahl als mein telefon, da sie auch durch den splitter getrennt sind (oder?). ausserdem hab ich drei telefonnummern mit zwei isdn-telefonen.
wird das irgendwie klappen, oder bin ich falsch hier? danke schonmal

Werbung:
Ghoul
Member
Member
Beiträge: 176
Registriert: 28. Mär 2004, 17:52
Wohnort: Niemandsland bei Bremen

Beitrag von Ghoul » 9. Apr 2005, 22:48

Grundsätzlich kannst du über deinen Breibandanschluss, ohne zusätzlchen Dientst
aus dem Netz oder deinem Provider nicht Faxen.
Faxen von Zuhause nur über Modem oder ISDN Karte.
Fax versenden wird genauso wie ein Telefongepräch abgerechnet.
Dein Modem wlrd von ausen über eine deiner 3 MSN Nummern angesprochen, sofern du eine Telefonanlage dazwischen hast.
Ohne Telefonanlage reagiert dein Modem auf alle ankommenden Anrufe oder Faxe.
Erzähl mal was du an Hardware hast und was du machen willst, dann
bekommen wir das schon hin das du Faxen kannst.
mfg
Ghoul
-------------------------------------
Pinguinfreund aber kein Fensterfeind

mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

Beitrag von mca » 10. Apr 2005, 14:57

moin Ghoul,
hier ist ein kleines bild meiner telefonanlage. das modem ist schon längst erneuert, aber prinzipiell siehts so aus:
Bild
es sind halt nur zwei telefone angeschlossen. die telefonnummern enden bei den telefonen mit 49 und 50, die 51 wäre also noch frei.
mein provider ist hansenet, in deren kundencenter steht aber leider nix von faxen.
mein modem ist das Thomson Speedtouch 530i, ich habe aber wie gesagt kein faxgerät.
kann mir geholfen werden?

Ghoul
Member
Member
Beiträge: 176
Registriert: 28. Mär 2004, 17:52
Wohnort: Niemandsland bei Bremen

Beitrag von Ghoul » 10. Apr 2005, 21:30

Kleines Missverständniss, als du Modem geschrieben hast dachte ich an
ein analoges Modem.
Mit der Konfiguration kannst du so nicht Faxen.
Wenn du trotzdem Faxen möchtest gib mal bei Google "Faxen über das Internet" ein.
Zweite möglichkeit bei E-Bay (oder anderswo) eine billige ISDN
Karte zu kaufen. Wenn du ein analoges Modem Kaufst brauchst du
auch noch eine Telefonanlage die Analoge Geräte an dem ISDN
Anschluss erlaubt.
mfg
Ghoul
-------------------------------------
Pinguinfreund aber kein Fensterfeind

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste