[gelöst] LTSP 4.1 "Manager unwilling Host unwilling&quo

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
muciber
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 7. Apr 2005, 20:18

[gelöst] LTSP 4.1 "Manager unwilling Host unwilling&quo

Beitrag von muciber » 7. Apr 2005, 20:25

Hi,

ich hab mich letztens dran gesetzt um einen Diskless Client mit LTSP 4.1 und Ubuntu als Server-System ans laufen zu bringen.
Nachdem ich die ganze Zeit vergessen hatte den Portmap am Netzwerkinterface und nicht am Loopback Device
horchen zu lassen bin ich mittlerweile soweit dass es an die grafische Anmeldung geht.

Nur stehe ich jetzt vor dem nächsten Problem:
Ich bekomme jedes mal den Fehler "Manager unwilling Host unwilling"
Auch nach längerer google Suche habe ich nichts gefunden ausser in der gdm.conf (ich verwende GDM für die Anmeldung)
Enable=true sowie den Port auf 177 zu setzen.
Beides ist gesetze, funktioniert aber trotzdem nicht.
Unter XDM soll es auch noch einen Eintrag geben nur unter /etc/X11 habe ich nur gdm und nicht xdm.
Im LTSP Verzeichnis gibt es so eine Datei wiederum schon und dort habe ich sicherheitshalber diesen
Eintrag gesetzt dass auch Netzwerkzugriffe zugelassen werden (in der gdm.conf habe ich auch noch EnableTCP=true gesetzt.

Hat jemand von euch eine Ahnung an was es liegen könnte bzw. gibt es für diese Fehlermeldung auch noch andere Tips?

Das System:
Ubuntu 4.1 Warthog, installiert unter WinXP auf VMWare 4.5, LTSP 4.1
Wenn sonst noch was relevant ist dann bitte sagen dann poste ich das natürlich.

Danke

Werbung:
muciber
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 7. Apr 2005, 20:18

Beitrag von muciber » 9. Apr 2005, 14:37

Nach stundenlangem rumprobieren und Faq's/Howto's lesen habe ich mal probiert xdm zu installieren
und dieses als Standard Display Manager zu konfigurieren und für XDMCP einzustellen.
Und siehe da es hat geklappt.
Ich habe zwar für gdm alles so gemacht wie es sein soll, hat aber nicht funktioniert.
Auch wenns eigentlich schon egal ist (hauptsache es funktioniert)
Bekommt man LTSP mit gdm alleine nicht ans laufen?
Muss da zwingend xdm installiert sein bzw. sogar als Default Display Manager
konfiguriert sein?

Sollte mir das wer beantworten können wärs super, wenn nicht auch halb so schlimm.

Danke

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste