[gelöst] vnc-viewer gleich im ip-adresse starten

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
condor81
Member
Member
Beiträge: 86
Registriert: 17. Mär 2004, 18:38
Wohnort: Schweiz

[gelöst] vnc-viewer gleich im ip-adresse starten

Beitrag von condor81 » 6. Apr 2005, 08:56

Hallo Guy's,

gibt es eine Möglichkeit, den VNC-Viewer unter Linux gleich mit einer festen IP Adresse zu starten? Bisher startet man den VNC, muss dann die IP des Servers eingeben, Passwort dazu und dann rennt alles. Ich möchte gern die IP des Servers gleich fest zuordnen, geht das? Brauche das für Supportzwecke.
Danke.

Grüsse
condor
Starte Linux und du spürst, daß du ein Gehirn hast.

Werbung:
Nukem36
Hacker
Hacker
Beiträge: 337
Registriert: 28. Okt 2004, 08:58
Wohnort: Im schwarzen Walde

Beitrag von Nukem36 » 6. Apr 2005, 09:06

Hi!

schau doch mal, ob man dem Pgm die IP-Adresse als Aufrufparameter übergeben kann.

Nukem36
Sie brauchen einen neuen Monitor? Dann bitte hier (X) bohren!

condor81
Member
Member
Beiträge: 86
Registriert: 17. Mär 2004, 18:38
Wohnort: Schweiz

Beitrag von condor81 » 6. Apr 2005, 09:35

Vielen Dank, genau das war es! Folgender Aufruf machts möglich:

Code: Alles auswählen

vncviewer 192.168.1.5:display
...oder irgend eine andere IP.
Danke nochmal!

Grüsse
condor
Starte Linux und du spürst, daß du ein Gehirn hast.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste