Wine --> Bildschirm schwarz

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Arion
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 25. Mär 2005, 17:27

Wine --> Bildschirm schwarz

Beitrag von Arion » 1. Apr 2005, 15:43

Hallo
hab ein Problem mit Wine, wenn ich in der Konsole den Befehl "wine" eingebe wird der Bildschirm schwarz und die Anzeige leuchtet orange (also so als wenn der PC aus ist)
Dachte das es vielleicht irgendwie daran liegt das Wine in ne Auflösung schalten will die mein Monitor nicht darstellen kann, konnt aber in der config Datei nix dazu finden :S jemand ne Ahnung warums nicht geht?

Danke

Werbung:
Gast

Re: Wine --> Bildschirm schwarz

Beitrag von Gast » 4. Apr 2005, 05:23

Arion hat geschrieben:Dachte das es vielleicht irgendwie daran liegt das Wine in ne Auflösung schalten will die mein Monitor nicht darstellen kann
Danke
richtig, es liegt an der auflösung, der bildwiederholfrequenz um genauer zu sein, du hast anscheinend bei der treiberinstallation einen frequenz angegebn die dein monitor oder deine graka nicht unterstützt
--> eine möglichkeit das umzustellen ist SAX (falls du suse hast), aber besser du suchst einfach mal in deinen systemeinstellungen bei der grafikkarte rum, da steht es mit sicherheit dabei.

wenn es danach immernoch nicht geht, ist wine falsch eingestellt

Benutzeravatar
Deepblue
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 12. Feb 2005, 03:44
Wohnort: Paris

Beitrag von Deepblue » 4. Apr 2005, 14:21

UseDGA in der COnfigdatei von Wine auf No setzen

Arion
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 25. Mär 2005, 17:27

Beitrag von Arion » 5. Apr 2005, 21:09

Deepblue hat geschrieben:UseDGA in der COnfigdatei von Wine auf No setzen
Hat geklappt! Danke :)

Han9man
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 28. Mär 2005, 22:14

Beitrag von Han9man » 6. Apr 2005, 17:53

ich habe ein ähnliches Problem, allerdings wird der Monitor auch schwarz, wenn ich nur die winecfg aufrufe... laut easylinux (Zeitschrift) wird bei diesem aufruf die config datei erst erstellt...

Benutzeravatar
Deepblue
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 12. Feb 2005, 03:44
Wohnort: Paris

Beitrag von Deepblue » 6. Apr 2005, 23:08

Sollte genau das slebe Problem sein, versuch mal wie gesagt erstmal Usedga in der COnfigdatei auf No zu setzen und dann wineconfig aufzurufen!

Han9man
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 28. Mär 2005, 22:14

Beitrag von Han9man » 7. Apr 2005, 20:54

ich hab ja noch gar keine config datei :/

Gast

Beitrag von Gast » 7. Apr 2005, 21:21

hm das klingt ganz nach falsch eingestellter grafik/monitoreinstellung... bin mir aber nicht sicher....
im notfall könnte SAX weiterhelfen..... sax macht es nicht gerade gut, aber es macht es :-)

Han9man
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 28. Mär 2005, 22:14

Beitrag von Han9man » 9. Apr 2005, 11:27

kann mir denn evtl. jemand sagen, was ich für eine einstellung brauche?? oder is das net immer gleich?? weil wenn ich in sax was an der auflösung oder ähnlichem umstelle, startet beim nächsten mal fast sicher der grafische modus nicht :/ keine ahnung ob das normal ist aber es nervt auf jeden fall und ich hab relativ wenig lust jetzt zig verschiedene einstellungen auszuprobieren, wenn es evtl eine gibt, die für wine richtig ist...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste