GANZ DUMMER FEHLER BEI WINE !! Bitte um hilfe

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Dandy4hund
Member
Member
Beiträge: 214
Registriert: 21. Mär 2005, 14:01
Wohnort: /De/Ns/Laatzen
Kontaktdaten:

GANZ DUMMER FEHLER BEI WINE !! Bitte um hilfe

Beitrag von Dandy4hund » 21. Mär 2005, 14:07

Hi !
Ich habe Linux ( SUSE 9.2 Kernel 2.6 ) seit ein paar tagen installiert und habe schon jetzt ein problem ! ( erinnert mich an Windows ) Wenn ich eine exe anklicke ( die habe ich wine zugeordnet ) wird mein Bildschirm schwarz und ich bekomme die Meldung NO SIGNAL DETECTET ( Benq FP 767 ) habe es schon mit meinem alten Monitor ausprobiert aber es geht halt nicht ! Das ist dumm !
Das OS scheint aber noch im Hintergrund zu Laufen !

Und ja ich habe wine neuinstalliert selber fehler !

Danke im vorraus

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 21. Mär 2005, 14:16

Du hast kein Problem mit Linux. Du versuchst nur unter Linux mit Wine ein Windowsprogramm laufen zu lassen. Da Wine aber noch sehr in der Entwicklung begriffen ist funktioniert das nicht mit allen Programmen. Du wirst mehr lesen müssen und dich mit dem System auseinander setzen müssen.

Welches Programm willst du denn mit wine laufen lassen? Nähere Informationen sind bei Problemen unerlässlich.

Ich find das übrigens immer lustig, wenn das erste Posting lautet: "Ich bekomme das Programm mit wine nicht an's laufen." Wenn ihr Linux kennen lernen wollt, dann versucht doch nicht als erstes Windowssoftware drauf laufen zu lassen. Oder esst ihr auch in einem Chinesischen Restaurant ein Wiener Schnitzel?

tomh1
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 8. Feb 2005, 19:02
Wohnort: Raum Aachen

Beitrag von tomh1 » 21. Mär 2005, 17:26

Grothesk hat geschrieben: ...
Ich find das übrigens immer lustig, wenn das erste Posting lautet: "Ich bekomme das Programm mit wine nicht an's laufen." Wenn ihr Linux kennen lernen wollt, dann versucht doch nicht als erstes Windowssoftware drauf laufen zu lassen. Oder esst ihr auch in einem Chinesischen Restaurant ein Wiener Schnitzel?
Du hast natürlich Recht. Ich benmühe mich auch von Windows wegzukommen. Daher keine Installation von MS Office oder ähnlichem, da OpenOffice genau so gut ist. Leider komme auch ich um Wine nicht herum, siehe mein Posting zu "Path und Set".

@Dandy4hund
IMHO deutet Deine leider etwas "knappe" Fehlerbeschreibung darauf hin, daß Du unter Wine ein Problem mit Deiner Grafikkarte hast oder eine spezielle *.dll benötigt wird. Handelt es sich um ein Spiel? Dann würde mich dies nicht wundern.

Gruß
Thomas

Benutzeravatar
Deepblue
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 12. Feb 2005, 03:44
Wohnort: Paris

Beitrag von Deepblue » 21. Mär 2005, 18:39

STell mal UseDGA in der Wineconfig auf "No" Besonders ATI-Karten machen da manchmal stress
Two big products came from the University of California: UNIX and LSD. And I don't think it's a coincidence.

Benutzeravatar
Dandy4hund
Member
Member
Beiträge: 214
Registriert: 21. Mär 2005, 14:01
Wohnort: /De/Ns/Laatzen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dandy4hund » 22. Mär 2005, 14:18

Leider ist das Problem bei allen .exe dateien !!

Benutzeravatar
Deepblue
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 12. Feb 2005, 03:44
Wohnort: Paris

Beitrag von Deepblue » 22. Mär 2005, 15:32

Ja und das deutet wohl drauf hin, dass Wine auf DGA zugreifen kann und deswegen die Graka abschmiert. Hast es schon ausprobiert?
Two big products came from the University of California: UNIX and LSD. And I don't think it's a coincidence.

Benutzeravatar
Dandy4hund
Member
Member
Beiträge: 214
Registriert: 21. Mär 2005, 14:01
Wohnort: /De/Ns/Laatzen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dandy4hund » 22. Mär 2005, 15:55

Ich bin Leider totaler anfänger in sachen Linux und weiß nicht einmal wie die Wineconfig aufgeht !

tomh1
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 8. Feb 2005, 19:02
Wohnort: Raum Aachen

Beitrag von tomh1 » 22. Mär 2005, 16:56

Hast 2 Möglichkeiten:

Endweder über KDE->KEditor, dann kannst Du analog Notepad unter Win arbeiten oder falls Du den Norton Commander von DOS noch kennst, kannst Du in einer Shell mittels der Eingabe mc den Midnight Commander starten und dort editieren.

Gruß Thomas

PS: mir ist bewußt, daß es noch viele andere Editoren, wie z.B. vi, gibt, aber dies ist für einen Anfänger wohl der einfachste Weg

Benutzeravatar
Dandy4hund
Member
Member
Beiträge: 214
Registriert: 21. Mär 2005, 14:01
Wohnort: /De/Ns/Laatzen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dandy4hund » 22. Mär 2005, 17:18

Toll aber das sagt mir nicht wie ich die Wineconfig öffne !
wo ist denn die datei ?

MrWatch
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 21. Jan 2005, 13:49
Wohnort: irgendwo bei basel
Kontaktdaten:

Beitrag von MrWatch » 22. Mär 2005, 17:27

Code: Alles auswählen

/home/DEIN_BENUTZERNAME/.wine/config
IBM ThinkPad R40 mit gentoo linux | Desktop mit suse 9.2

Google is your best friend!

Wer sucht, der findet!

tomh1
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 8. Feb 2005, 19:02
Wohnort: Raum Aachen

Beitrag von tomh1 » 22. Mär 2005, 17:28

Sorry, hatte Deinem Posting nicht entnommen, daß Du den Pfad nicht weißt. Die Datei liegt unter Deinem Benutzerverzeichnis in dem verstecken Ordner .wine und heißt "config". Oder nutzt Du die Winetools? Da gibt es einen Menuepunkt dafür. Solltest Du die Winetools noch nicht nutzen, lade Dir diese von http://www.von-thadden.de/Joachim/WineTools/ herunter.

Gruß
Thomas

Benutzeravatar
Dandy4hund
Member
Member
Beiträge: 214
Registriert: 21. Mär 2005, 14:01
Wohnort: /De/Ns/Laatzen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dandy4hund » 22. Mär 2005, 17:37

Hey danke alles Funktioniert wieder gut ! Mit diesem DGA !

Aber beiläufig kann mir jemand sagen wie ich mit meiner D-Link DWL-520+ ins Internet kann ? ( über eien WPA verschlüsselten router )

Danke

MrWatch
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 21. Jan 2005, 13:49
Wohnort: irgendwo bei basel
Kontaktdaten:

Beitrag von MrWatch » 22. Mär 2005, 17:50

Dandy4hund hat geschrieben: Aber beiläufig kann mir jemand sagen wie ich mit meiner D-Link DWL-520+ ins Internet kann ? ( über eien WPA verschlüsselten router )
falsches Forum!

http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... dwl520+wpa >> Howto
http://www.linux-club.de/viewforum.php?f=19 >> Wlan-Forum
http://www.linux-club.de/search.php >> SuFu

Falls es probleme gibt, kannst du ja immer noch im Wlan Forum posten.

guud lack
IBM ThinkPad R40 mit gentoo linux | Desktop mit suse 9.2

Google is your best friend!

Wer sucht, der findet!

Benutzeravatar
Dandy4hund
Member
Member
Beiträge: 214
Registriert: 21. Mär 2005, 14:01
Wohnort: /De/Ns/Laatzen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dandy4hund » 23. Mär 2005, 17:00

Oh Mist jetzt geht alles mit Wine und CEDEGA aber Kdetv will jetzt nicht mehr ???!!

Hiiiiiiiiiiiilllllllllllllllllllllllllllllffffffffffffffffffffffffeeeeeeeeeeeeeeeeee

Benutzeravatar
Dandy4hund
Member
Member
Beiträge: 214
Registriert: 21. Mär 2005, 14:01
Wohnort: /De/Ns/Laatzen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dandy4hund » 23. Mär 2005, 17:01

Oh Mist jetzt geht alles mit Wine und CEDEGA aber Kdetv will jetzt nicht mehr ???!!

Hiiiiiiiiiiiilllllllllllllllllllllllllllllffffffffffffffffffffffffeeeeeeeeeeeeeeeeee

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste