was muss ich nach der installation des .rpm packetes machen?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
dida
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 19. Mär 2005, 13:17

was muss ich nach der installation des .rpm packetes machen?

Beitrag von dida » 20. Mär 2005, 12:24

Hallo,
ich habe suse 9.1 und will die aktuelle version von vmware installieren, also habe ich mit Yast das Packet installiert, beim starten der anwendung hat es mir angezeigt, dass ich die datei install-vmware.pl (oder so änlich) konfigurieren soll.

Wo ist diese Datei und was muss ich da genau machen?

Danke

Werbung:
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 20. Mär 2005, 12:29

RTFM

Das VMware-Workstation Handbuch liegt auf der VMware Website zum Download herum.

Nach Installation des rpms wird Vmware mit vmware-config.pl konfiguriert und ggf die benötigten Kernelmodule kompiliert. Die Datei liegt im Suchpfad; Du brauchst sie nur aufzurufen.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Benutzeravatar
Deepblue
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 12. Feb 2005, 03:44
Wohnort: Paris

Beitrag von Deepblue » 20. Mär 2005, 13:54

vmware-config führt man normal aus root aus....
Dann immer Enter drücken, ist eh schon standardmässig alles für den Otto-Normalverbraucher vorkonfiguriert...

Und achja, die Kernel-Sourcen müssen auch auf der Platte sein, oder irre ich mich da?
Two big products came from the University of California: UNIX and LSD. And I don't think it's a coincidence.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste