Powertab-Editor unter Linux

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
gerkorn.
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 9. Mär 2005, 08:39

Powertab-Editor unter Linux

Beitrag von gerkorn. » 17. Mär 2005, 20:11

Hallo zusammen,
ich habe SuSE 9.2 drauf und würde gerne das Programm "Powertab-Editor" zum Laufen bekommen (wen es interessiert: das ist ein Programm, mit dem man Musik (speziell für Gitarre) notiert; für mich als Musiker ist das sehr wichtig, wenn ich das nicht zum Laufen bekomme, muss ich wohl wieder zu Windows zurückkehren).
Also wenn ich das Programm mit Wine starte, gibt er folgendes aus:

Code: Alles auswählen

err:module:import_dll Library MFC42.DLL (which is needed by L"Z:\\windows\\D\\PT Editor\\PTEditor.exe") not found
err:module:import_dll Library MSVCIRT.dll (which is needed by L"Z:\\windows\\D\\PT Editor\\PTEditor.exe") not found
err:module:LdrInitializeThunk Main exe initialization for L"Z:\\windows\\D\\PT Editor\\PTEditor.exe" failed, status c0000135
Da ich totaler Linux-Noob bin, hab ich leider keine Ahnung, ob Linux selbst auch dlls benutzt, ich also das Problem bei Linux oder dem Windows-Programm zu suchen habe.
Ich bin die HowTos durchgegangen, habe alles so gemacht (zumindest glaube ich das), aber es will irgendwie nicht...
Irgendwelche Tipps?
Danke im Voraus!

Werbung:
Snubnose
Hacker
Hacker
Beiträge: 410
Registriert: 18. Feb 2004, 19:19
Wohnort: Schwabenland

Beitrag von Snubnose » 18. Mär 2005, 07:28

also was wine angeht hab ich auch kein Plan, aber vielleicht doch ein wenig mehr als du, also ich hätte folgendes probiert:
die dlls vom windows ins linux kopiert und die dlls in der Wine-Config eingetragen....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast