Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kein Fax, Anrufbeantworter in Yast

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
seemeister
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 12. Nov 2003, 16:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Kein Fax, Anrufbeantworter in Yast

Beitrag von seemeister » 9. Mär 2005, 12:43

Hallo !

Ich habe jetzt Suse 9.2 aufgesetzt und versuche schon seit ein paar Tagen erfolglos dem Rechner das Faxen beizubringen.

Aus welchem Grund auch immer ist bei mir im Yast unter Netzwerkgeräte weder ein Fax, noch ein Anrufbeantworter.
ISDN ist da und das habe ich auch eingerichtet, aber ich habe keine Ahnung wie und wo ich die MSN Nummer etc. eintragen soll?!?

Was muss ich machen, dass Yast mir die fehlenden Icons (AB, FAX) anzeigt?

Vielen Dank für jede Hilfe.

Seemeister

Werbung:
Benutzeravatar
guzmamb6
Member
Member
Beiträge: 66
Registriert: 4. Jan 2005, 11:48
Wohnort: 51° 27' nördliche Breite, 7° 1' östliche Länge
Kontaktdaten:

Evtl. Programmpaket installieren?

Beitrag von guzmamb6 » 9. Mär 2005, 13:03

Hallo,

bei mir sind die Punkte Fax und AB schon nach der Installation unter den Netzwerkgeräten aufgetaucht. Kann sein, das ich diese extra ausgewählt hatte.
Ist bei dir unter Yast schon das Programmpaket "yast2-phone-services" installiert?
Und die Programmpakete für Fax bzw AB selbst?

Michael

--EDIT--
PS: Ich sollte die Artikel besser lesen, dann schreibe ich auch nicht völlig an der Frage vorbei ...
Habt Geduld und Nachsehen mit mir, ich schreibe nicht hauptberuflich Artikel.
Vorteil von Linux: Sie können jetzt Wimdoof wegschmeissen.

Benutzeravatar
seemeister
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 12. Nov 2003, 16:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von seemeister » 9. Mär 2005, 13:14

Ohh super - vielen, vielen Dank !!!! :D :D :D +
Das Phone Service war nicht installiert.
Na schaun wir mal ob ich das Fax jetzt zum Laufen bringe.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste