Cedega: Steam Fenster lassen sich nicht verschieben

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
ArdRi
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 6. Jan 2005, 11:45
Wohnort: c:/Essen/45133/Bredeney
Kontaktdaten:

Cedega: Steam Fenster lassen sich nicht verschieben

Beitrag von ArdRi » 23. Feb 2005, 10:19

So, habe endlich Cedega vernüftig zum laufen bekommen. Lüppt Sahne. Also CS lüppt wie auf Windows. Super.................

Nur habe ich ein zwei Problemchen.
Wenn ich den Steam starte, gehen ja sie einzelnen Fenster aus (Steam, My Games usw.....)
Aber ich kann die nicht verschieben ???? Liegen alle etwas behämmert übereinander..................Was kann ich da tun ????

Thx
Mein System:

Athlon64 3000@3500
Abit AV8 Rev. 1.5
Powercolor ATI Radeon X850Pro 256 MB DDR3 Ram
G.E.I.L. 2x512 MB PC400 DDR Ram

Betriebssysteme:
Suse 10.0
WindowsXP Pro

Werbung:
ck1rie
Newbie
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 25. Apr 2004, 22:45
Wohnort: Sportstadt Riesa
Kontaktdaten:

Beitrag von ck1rie » 28. Feb 2005, 11:05

du kannst sie verschienben (mache ich ja auch ) indem du auf den fensterramen von steam klickst und nicht von linux
"ich hab ne rechtschreibschwäche na und ?"
SETI is a waste. Use your spare CPU cycles for a real cause, Join TSC@HOPE today!

Benutzeravatar
ArdRi
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 6. Jan 2005, 11:45
Wohnort: c:/Essen/45133/Bredeney
Kontaktdaten:

Beitrag von ArdRi » 1. Mär 2005, 12:48

Ja, cool. Danke für die Antwort. Werde ich heute Abend direkt mal ausprobieren und euch posten ob es geklappt hat
Mein System:

Athlon64 3000@3500
Abit AV8 Rev. 1.5
Powercolor ATI Radeon X850Pro 256 MB DDR3 Ram
G.E.I.L. 2x512 MB PC400 DDR Ram

Betriebssysteme:
Suse 10.0
WindowsXP Pro

Benutzeravatar
ArdRi
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 6. Jan 2005, 11:45
Wohnort: c:/Essen/45133/Bredeney
Kontaktdaten:

Beitrag von ArdRi » 2. Mär 2005, 23:09

Perfekt. Das geht............Danke für den Tip.

Aber ich würde ganz gerne die Umrandung weghaben. Kann man ja auch abschalten aber beim Neustart von Steam hab ich die Umrandung wieder.
Wie bekomm ich das den weg ????
Mein System:

Athlon64 3000@3500
Abit AV8 Rev. 1.5
Powercolor ATI Radeon X850Pro 256 MB DDR3 Ram
G.E.I.L. 2x512 MB PC400 DDR Ram

Betriebssysteme:
Suse 10.0
WindowsXP Pro

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste