WineX bzw Cedega

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Chris1308
Member
Member
Beiträge: 84
Registriert: 19. Jun 2004, 20:59
Wohnort: Altenberge
Kontaktdaten:

WineX bzw Cedega

Beitrag von Chris1308 » 20. Feb 2005, 20:27

Hi,
da ich in meinem neuen pc nun eine nvidiakarte habe, dachte ich, es wäre so weit um auch 3dspiele in linux zu installieren. da die meisten aber aus windows kommen, bin ich nach dem howto von www.holarse.de vorgegangen und habe mir die neueste version per cvs geladen, glaube es ist cedega. habe auch config und alles eingestellt.
wenn ich nun als normaler user wine eingebe, dann kommt nur wine: '/home/christofer/.wine/wineserver-linux' must not be accessible by other users
davor kam erst die meldung, das der ordner nicht existierte, also hab ich in angelegt.
wenn ich allerdings als root wine eingebe, dann öffnet er mein aktuelles normales wine.
was muss ich tun um cedega zu starten? sorry ich bin absoluter noob was wine angeht.

Werbung:
J3nz
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 20. Feb 2005, 18:57
Kontaktdaten:

Beitrag von J3nz » 22. Feb 2005, 13:40

Hast Du wine als/unter root angelegt?
J3nz
Bild
SuSE Linux 9.2/KDE 3.3.2/X.Org 6.8.2
Athlon XP 2800+/Asus A7N8X-E Deluxe/1024MB RAM/ATI Radeon 9800pro

Chris1308
Member
Member
Beiträge: 84
Registriert: 19. Jun 2004, 20:59
Wohnort: Altenberge
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris1308 » 22. Feb 2005, 14:02

habs mit apt installiert. dann halt cedega und dann hab ich das halt im homeordner laut den anweisengen auf www.holarse.de editiert. seitdem kommt als user jetzt die meldung und als root öffnet er mein altes wine. cedega hab ich natürlich als root installiert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast