perl-msql-mysql-modules unter 9.2 nicht verfügbar ?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Cluster
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 19. Feb 2005, 15:37

perl-msql-mysql-modules unter 9.2 nicht verfügbar ?

Beitrag von Cluster » 19. Feb 2005, 15:56

Hallo,
ich habe folgendes Problem:

unter Suse 9.2 ist kein 'perl-msql-mysql-modules'-Paket verfügbar.
Warum?
Bis 9.0 kein Problem. Allerdings basieren die alten Pakete auf der älteren Perl-Version.
Wie kann ich also unter 9.2 das oben genannte Paket installieren?

(Suse 9.2, X86_64)

Werbung:
Benutzeravatar
mike69
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 26. Okt 2004, 18:49
Wohnort: Mainhausen

Beitrag von mike69 » 31. Mär 2005, 08:37

Hi,

Du benötigst die Module von der SuSE Installation nicht, da sie im CPAN zur Verfügung stehen. Damit bist Du sowieso viel flexibler. Um das von Dir gewünschte Modul zu installieren musst Du in der Komandozeile folgendes eingeben:

perl -MCPAN -eshell

Nun bist Du in einer Shell in der Du nach CPAN Modulen suchen und diese installieren kannst. Wenn Du hier

i /msql-mysql-modules/

ausführst, bekommst Du eine Liste der im CPAN verfügbaren Module, die Deiner Frage entsprechen. Wenn Du noch mal genauer einschränkst (ich habe jetzt mal das aktuellere genommen):

i /msql-mysql-modules-1.2219/

erhältst Du genauere Informationen zu dem entsprechenden Modul inklusive einer Installationsanweisung. Mit

get DBD::mSQL::Install

werden die Module vom CPAN geholt. Mit dem Befehl

make DBD::mSQL::Install

hinterher installiert. Das sollte es gewesen sein. Allerdings habe ich es mit dem von Dir gesuchten Modul nicht ausprobiert da ich kein MySQL verwende. Mit den von mir bisher benötigten Modulen hat es jedenfalls problemlos funktioniert. :)

mfg

Michael


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste