Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

"Failed to Start from Harddisk"

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 9. Feb 2005, 16:29

Üblicherweise verwendet VMware virtuelle Festplatten die als Dateien auf dem Host realisiert werden.

Man kann VMware auch so konfigurieren so daß man im Host auf physikalische Partitionen zugreifen kann.

Damit sollte es also theoretisch möglich sein unter VMware ein 'dual boot' installiertes zweites OS zu booten.

Allerdings hat man in der virtuellen Maschine eine andere Hardware - die Partitionsbezeichnungen sind anders, die Netzwerkkarte ist anders, die Grafikkarte ist anders.... das OS sollte also Hardwareprofile unterstützen.

Ich denke das gibt soviele Probleme daß man das eher lassen sollte.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste