Wine Fehler!

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
merseybeat
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 4. Feb 2005, 18:17
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Wine Fehler!

Beitrag von merseybeat » 4. Feb 2005, 19:02

Bin auch neu bei Linux ( Vorher nur Windows User)

2 Programme brauche ich alerdings die vorher nur unter Windows laufen
Habe nun Wine runtergeladen auch mit dem Programm winesetuptk installiert.
Nur kann ich kein Programm installerien.
Wenn ich die setup.exe des Windows Programms öffne kommt folgende FEhlermeldung

A mandatory file is missing.The setup will be chncelled?

Fehlt mir noch was?

Werbung:
Dr. Glastonbury
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1149
Registriert: 20. Aug 2004, 12:27
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr. Glastonbury » 4. Feb 2005, 21:09

Hi,
wenn er meckert, dass ihm was fehlt könnte es evtl. daran liegen, dass du im falschen Verzeichnis bist.
Geh doch mal in die Konsole und gib dort

Code: Alles auswählen

cd /pfad/zu/der/datei
wine ./datei.exe
ein. Das ganze musste natürlich auf deine Pfade anpassen (auf Groß/kleinschreibung achten)!

Dann schau mal, ob das funzt! :wink:
Das Leben: hasse oder ignoriere es, lieben kannst du es nicht.

merseybeat
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 4. Feb 2005, 18:17
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von merseybeat » 6. Feb 2005, 13:48

aber wie intallier ich vorher die windows programme?

Dr. Glastonbury
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1149
Registriert: 20. Aug 2004, 12:27
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr. Glastonbury » 6. Feb 2005, 14:12

merseybeat hat geschrieben:aber wie intallier ich vorher die windows programme?
Genauso, wie ich beschrieben habe. Man sollte eben auch bei der Installation darauf aufpassen, dass man im richtigen Verzeichnis ist, damit die Programme ihre Dateien finden.
Mal ein Beispiel:
Die Installationsdateien liegen in /home/[user]/wininstall und die Datei, die du ausführen willst heißt Install.exe
Normal würdest du wahrscheinlich wine /home/[user]/wininstall/Install.exe eingeben, da ja dann die Datei ausgeführt wird. Du befindest dich bloß gerade unter /home, wo dann die Install.exe ihre Dateien sucht, die sie noch braucht. Da diese aber hier nicht liegen, können sie auch nicht gefunden werden.
Deshalb müsste man zuerst mit cd /home/[user]/wininstall in das Verzeichnis wechseln und dort dann mit wine ./Install.exe die Installation starten. Jetzt ist man auch in dem Verzeichnis mit den übrigen Installationsdateien und nun dürfte auch der Installer die Dateien finden :wink:
Das Leben: hasse oder ignoriere es, lieben kannst du es nicht.

merseybeat
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 4. Feb 2005, 18:17
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von merseybeat » 7. Feb 2005, 18:34

kann ich das nciht über Konquer machen die installation. denn die Install Datei des Windows Programs ist ja auf CD

towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3704
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 7. Feb 2005, 18:49

kann ich das nciht über Konquer machen die installation
Nein.
denn die Install Datei des Windows Programs ist ja auf CD
Na und, das spielt doch keine Rolle.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

merseybeat
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 4. Feb 2005, 18:17
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von merseybeat » 8. Feb 2005, 18:23

ja ich weiß neuling nerven bei der sache aber es wäre echt schön wenn sich jemand meiner annehmen würde.. vielleicht sogar per icq um mal wine zum laufen zu bekommen. würde mich über ne PM mit icq nummer freuen oder vielleicht ne schrit für schritt anleitung von der installation von wine bis hin zur installattion eines Windows programmes und start des selbigen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste