Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kann man Kernel defaul und Kernel smp ....

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Dark Wolf
Hacker
Hacker
Beiträge: 466
Registriert: 19. Nov 2004, 22:48
Kontaktdaten:

Kann man Kernel defaul und Kernel smp ....

Beitrag von Dark Wolf » 3. Feb 2005, 00:06

Kann man Kernel defaul und Kernel smp zusammen installieren?
Suse 9.1

Werbung:
Benutzeravatar
Erlenmayr
Member
Member
Beiträge: 73
Registriert: 14. Aug 2004, 14:40
Wohnort: Haldern
Kontaktdaten:

Beitrag von Erlenmayr » 3. Feb 2005, 08:18

Ja, das müsste gehen, indem du zuerst den installierten Kernel aus der RPM-Database austrägst (ohne ihn wirklich zu löschen) und danach den Neuen installierst.

Austragen kann man zum Beispiel mit folgenden Befehlen:

Code: Alles auswählen

rpm -qa | egrep kernel
(Nachschauen, welcher Kernel genau installiert ist.)

Code: Alles auswählen

rpm -e --justdb kernel-2.6.x-y.z
(Kernel aus der Datenbank entfernen.)
Linux - hält, was andere versprechen.

Dark Wolf
Hacker
Hacker
Beiträge: 466
Registriert: 19. Nov 2004, 22:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Dark Wolf » 3. Feb 2005, 11:24

Was ist eigendlich der Unterschied zwischen den Kernels auf ne Grafikkarte bezogen Nvidia Geforce 5700 LE TVout, sind ja beide Standart Kernel.?

}-Tux-{
Moderator
Moderator
Beiträge: 698
Registriert: 12. Dez 2004, 19:54
Kontaktdaten:

Beitrag von }-Tux-{ » 3. Feb 2005, 14:27

Es gibt keinen...
Der smp ist für Multiprozessoren. D.h. du brauchst ihn nur, wenn du einen Multiprozessor hast. Das hat nichts mit der Grafik zu tun :wink:


mfg }-Tux-{

Dark Wolf
Hacker
Hacker
Beiträge: 466
Registriert: 19. Nov 2004, 22:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Dark Wolf » 3. Feb 2005, 18:16

AHA Jedenfalls habe ich beide installiert und es is nix passiert

}-Tux-{
Moderator
Moderator
Beiträge: 698
Registriert: 12. Dez 2004, 19:54
Kontaktdaten:

Beitrag von }-Tux-{ » 3. Feb 2005, 18:40

Du wirst auch keinen positiven effekt haben, wenn du den smp installierst eher negative - außer du hast einen Multiprozessor...


Greets }-Tux-{

Benutzeravatar
Erlenmayr
Member
Member
Beiträge: 73
Registriert: 14. Aug 2004, 14:40
Wohnort: Haldern
Kontaktdaten:

Beitrag von Erlenmayr » 3. Feb 2005, 21:35

SMP ist auch schon eine gute Wahl, wenn man HTT hat. Ich hab nen Pentium 4 "HT" und lasse auf ihn auch den SMP-Kernel laufen, funktioniert bestens.

PS: Der SMP-Kernel unterscheidet sich von dem Default nur in der Konfiguration, die Version der Kernel sind gleich (2.6.8 bei SuSE 9.2). Deshalb gibt es auch nur eine Kernel-Source.
Linux - hält, was andere versprechen.

Dark Wolf
Hacker
Hacker
Beiträge: 466
Registriert: 19. Nov 2004, 22:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Dark Wolf » 3. Feb 2005, 22:34

Alles Klar danke für Eure Hilfe

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast