postgresql und config-file ?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Snubnose
Hacker
Hacker
Beiträge: 410
Registriert: 18. Feb 2004, 19:19
Wohnort: Schwabenland

postgresql und config-file ?

Beitrag von Snubnose » 25. Jan 2005, 16:19

Hallo !
Ich habe hier eine Suse 8.2 auf der PostGreSQL läuft.
Ich wollte die config anpassen dass ich von extern drauf zugreifen kann doch finde ich nirgends die
postgresql.conf
nur die
/usr/share/pgsql/postgresql.conf.sample
wo muss ich das File hinkopieren dass es bei
rcpostgresql restart
geladen wird ?

Werbung:
corwin42
Newbie
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 21. Apr 2004, 23:41

Re: postgresql und config-file

Beitrag von corwin42 » 11. Feb 2005, 23:49

Snubnose hat geschrieben:Ich wollte die config anpassen dass ich von extern drauf zugreifen kann doch finde ich nirgends die
postgresql.conf
nur die
/usr/share/pgsql/postgresql.conf.sample
wo muss ich das File hinkopieren dass es bei
rcpostgresql restart
geladen wird ?
Also bei mir (SuSE 9.2 / PostgreSQL 8.0.1) liegt die Datei in /var/lib/pgsql/data. Das wird übrigens in /etc/sysconfig/postgresql mit der Option POSTGRES_DATADIR eingestellt.

Allerdings hat die doch herzlich wenig mit dem Remote-Zugriff zu tun. Du musst nur in /etc/sysconfig/postgresql die Option POSTGRES_OPTIONS="-i" setzen. Das heisst, dass der Serverprozess auch auf IP-Verbindungen lauscht. Dann noch im Datenbankverzeichnis (bei mir halt /var/lib/pgsql/data/) die pg_hba.conf anpassen, und dort die Rechte passend für die externen Rechner vergeben. Sonst bekommst Du immer ein Permission denied.

Die Angaben beziehen sich halt auf SuSE 9.2 /Postgresql 8.0.1. Sollte aber bei Dir nicht ganz so extrem anders sein.

Benutzeravatar
foxi
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 15. Jun 2004, 14:37
Wohnort: Siegen

Beitrag von foxi » 12. Feb 2005, 18:12

Zwischen den PostgreSQL-Versionen VOR 8.0 und AB 8.0 hat sich die Syntax in der Konfigurationsdatei geändert:

alt:

tcpip_socket = true

neu:

listen_addresses = '*' # what IP interface(s) to listen on;
# defaults to localhost, '*' = any


Außerdem mußt Du natürlich den Zugriff von außen freigeben in der pg_hba.conf. Sowas wie

host all all 192.168.2.0 255.255.255.0 password

muß da drin stehen (natürlich mußt Du IP und Maske anpassen), sonst kannst Du nur vom localhost auf die Datenbank zugreifen. Was da was bedeutet, ist ziemlich gut in den Kommentaren der beiden Konfigurationsdateien erklärt, für die Konfiguration der postgresql.conf kannst Du auch unter http://www.varlena.com/varlena/GeneralB ... onf_e.html mal nachschauen.
foxi.
-
1979: TI 57
1982: DAI, Intel 8080A, 1MHz
1985: Atari ST 520+, MC 68000, 8MHz
1992: DEC Alpha 150 Jensen, Alpha 21064, 150MHz
1998: Noname, AMD K6, 233MHz
2005: HP pavilion k735de, AMD K8, 2400MHz
und allerlei aus den 26 Jahren dazwischen

rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

Vielen Dank, war sehr hilfreich...

Beitrag von rethus » 29. Jul 2005, 17:38

Besten Dank für die Infos... war sehr Hilfreich....
Habe aber eine Frage die darauf aufsetzt.

Ich habe ein Buchhaltungsprogramm, dass eine PostgreSQL-Datenbank nutzt und möchte die Kunden-Datensätze für meine OpenOffice-Rechnungsvorlage verwenden.

Dank eurer guten beschreibung ging das wunderbar... allerdings hat er bei der Abfrage der Datensätze ein Problem.
Ich bekomme immer eine Null.Pointer.Exception.

Weiß jemand woran das liegen kann ?

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16598
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 4. Okt 2005, 07:50

closed :wink:

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste