WINE und neue ATI-Treiber 8.8.25

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

WINE und neue ATI-Treiber 8.8.25

Beitrag von cero » 21. Jan 2005, 19:37

Hallo,

ich habe die neuen ATI-Treiber für meine SuSE 9.2 installiert.

Seit der Installation habe ich ein Problem mit WINE. Immer wenn
ich WINE starte wird der Bildschirm schwarz und ich bekomme
die Meldung: Kein Videoeingangssignal. Als würde sich die GraKa
abschalten

Ich wechsel dann z.Zt. immer blind auf eine andere Konsole
und starte mittels init 6 neu, da nichts anderes hilft.

Woran kann das liegen bzw. wie oder was muss ich in der WINEconfig
einstellen, damit ich weiterhin ein Bild erhalte?
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Werbung:
cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 26. Jan 2005, 21:39

Hat keiner eine Idee?
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Benutzeravatar
aLiEnHeAd
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 29. Jan 2005, 15:38

Beitrag von aLiEnHeAd » 29. Jan 2005, 15:41

hab das selbe problem und (noch) keine Lösung :(
aber diesem Beitrag zufolge http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=9519
hat wine probleme mit farbtiefen über 24bit. und der ATI Treiber läuft nur mit 24 Bit --> hier könnte das Problem liegen. Ich such mal noch rum und poste, wenn ich eine Lösung gefunden hab :wink:

cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 30. Jan 2005, 17:31

Ich dachte schon ich wäre alleine.
Ich habe auch schon einiges probiert - leider ohne Erfolg.
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

mms
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 30. Jan 2005, 21:34
Wohnort: Wien

Beitrag von mms » 31. Jan 2005, 12:41

Hab auch das selbe Problem...
was solls, man kann nicht alles haben (wine und funktionierende ATI)...

cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 1. Feb 2005, 21:27

mms hat geschrieben:Hab auch das selbe Problem...
was solls, man kann nicht alles haben (wine und funktionierende ATI)...
Ich möchte aber beides haben ;-) . aLiEnHeAd bestimmt auch.
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

terrapeta
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 9. Nov 2004, 21:57

Beitrag von terrapeta » 8. Feb 2005, 16:56

bei mir hilft ein kurzzeitiges Umschaten auf eine Konsole.

1.) Wine Anwendung wird gestartet.
2.) Bildschirm dunkel
3.) Strg+Alt F2 (Umschalten auf Konsole)
4.) Strg+Alt F7 (Wieder zurück auf X-Server)

jetzt kann ich die Ausgabe sehen, die mir den Bildschirm dunkel
geschaltet hat.

Dies ist natürlich keine dauerhafte Lösung, hilft aber in der Übergangszeit bis zur Lösung erst mal weiter.

Gruß Karsten
Mein System:
SUSE 9.3
Board: P4P800 Deluxe
Graka: SAPPHIRE RADEON 9600 Atlantis
2* ATA Festplatten
RAM: 1GB
Soundkarten 2 (eine davon on Board)
Brenner,etc ...

flo41
Hacker
Hacker
Beiträge: 290
Registriert: 9. Feb 2005, 11:47

Beitrag von flo41 » 9. Feb 2005, 12:37

ich hatte dasselbe prob mal mit dem fglrx-treiber für meine Radeon 9800 Pro, schalte mal in der wine-config Usedga auf N, die Xrand extension aus und sonst auch alles was so mit grafik zu tun hat. dann starte mal wine und schau ob das prob noch besteht. wenn nich kannst du dich über zuschalten der einzelnen funktionen an das Problemkind herantasten. so hats zumindest bei mir funktioniert.

Benutzeravatar
aLiEnHeAd
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 29. Jan 2005, 15:38

Beitrag von aLiEnHeAd » 9. Feb 2005, 14:45

flo41 hat geschrieben:Usedga auf N
Danke! Jetzt funktioniert's wieder problemlos :D

flo41
Hacker
Hacker
Beiträge: 290
Registriert: 9. Feb 2005, 11:47

Beitrag von flo41 » 9. Feb 2005, 16:58

schön das ich dein prob lösen konnte, ich hab mich mal genauer erkundigt:
wenn du ein spiel hast bei dem man UseDGA auf "Y" schalten muss kannst du mal
# fglrxconfig
ausführen. wenn er dich dann fragt ob du die dga-extension benutzen willst musst du halt dann yes eintippen. kann aber auch sein das es trotzdem nicht funktioniert, kann es ja selber nicht ausprobieren :)

cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 9. Feb 2005, 18:11

Usedga auf N
Das war auch bei mir das Problem. Jetzt läuft wieder alles.
Besten Dank :-)
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

mms
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 30. Jan 2005, 21:34
Wohnort: Wien

Beitrag von mms » 11. Feb 2005, 13:53

Is ja genial, funktioniert wieder,
wie kommt man nur auf sowas drauf...
Danke

Eriknow
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 13. Feb 2005, 20:54
Wohnort: Wadersloh
Kontaktdaten:

Beitrag von Eriknow » 18. Feb 2005, 10:46

Entschuligt die Frage aber wo finde ich die Wine-config und wie heißt die Datei??
Sorry bin noch ein totaler Newbi.

Danke schon mal.
Board Asus A7N8X-E Deluxe
Athlon 3000+
Ati Radeon9600XT 256MB
1GB DDR-Ram
Novell Suse Linux 10.0

cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 18. Feb 2005, 19:25

Die Config findest Du in Deinem Home-Verzeichnis.
Falls Du da mit dem Konqueror reigehst, musst Du
unter 'Ansicht / Versteckte Dateien anzeigen' einen
Haken setzen. Jetzt findest Du auch das Verzeichnis .Wine
und somit auch die Config.
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste