[gelöst] Titel: Terminal Server Tastatur problem

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
opra
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 15. Mär 2004, 09:00

[gelöst] Titel: Terminal Server Tastatur problem

Beitrag von opra » 17. Jan 2005, 15:56

Hallo,
ich habe einen Server mit Suse 8.2 und ltsp.
Nun will ich mit terminals über telnet oder ssh am Server arbeiten.
booten und drucken war ja kein problem, aber ! "wie bekomme ich in runlevel 3 oder 4 ein deutsches tastatur layout?" Grafik geht bei mir nicht, ich weiß das man im runlevel 5 in der serverkonfig ( XKbModel und XKbLayout) einstellen kann. Das funzt aber für die konsole nicht.
was kann ich tun? damit ich im Runlevel 3,4 eine deutsche Tastatur habe.
Danke

Werbung:
schweer
Hacker
Hacker
Beiträge: 268
Registriert: 2. Jan 2004, 23:40
Wohnort: Bochum

Re: Titel: Terminal Server Tastatur problem

Beitrag von schweer » 18. Jan 2005, 09:24

opra hat geschrieben:ich habe einen Server mit Suse 8.2 und ltsp.
Nun will ich mit terminals über telnet oder ssh am Server arbeiten.
booten und drucken war ja kein problem, aber ! "wie bekomme ich in runlevel 3 oder 4 ein deutsches tastatur layout?" Grafik geht bei mir nicht, ich weiß das man im runlevel 5 in der serverkonfig ( XKbModel und XKbLayout) einstellen kann. Das funzt aber für die konsole nicht.
was kann ich tun? damit ich im Runlevel 3,4 eine deutsche Tastatur habe.
Das geht im Prinzip so (habe ich vor ein paar Jahren jedenfalls so gemacht):
Relativ zu /opt/ltsp/i386 Teile des Paketes kbd (oder ganz? -vergessen) von SuSE 8.2 (oder einer anderen alten Distribution) installieren, dann auf der Konsole des Terminals mit "loadkeys de-latin1-nodeadkeys" den deutschen Zeichensatz laden. Falls es klappt, dies in rc.local bzw. rc.sysinit aufnehmen.
Jedenfalls geht es nur auf diese etwas schräge Tour.

wolfgang

opra
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 15. Mär 2004, 09:00

Danke

Beitrag von opra » 20. Jan 2005, 08:46

danke für deine hilfe,
habe noch etwas anderes ausprobiert, was nicht so aufwendig ist.
habe von suse "loadkeys" nach /opt/ltsp/i386/bin kopiert und mir eine deutsche keymap geschrieben. nun noch einen shell script, der bei jeder neuen telnet oder ssh sitzung "loadkeys" ausführt.
funzt

Danke nochmal :wink:

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast